. . . .. . .. . .
.

Onlineportal Michael Stolle..Michael FACEBOOK.com..Michael MySpace.com..Michael Twitter.com..Michael Youtube.com..Michael last.fm..Michael WeBlog..Share

.
. WWW.PAULHARDCASTLE.DE ::: DIE PAUL HARDCASTLE BIOGRAFIE . .. . .. . .
.

Susann und Michael direkt schreiben!

..

seit ©1998 powered by FreeFind.com

.. UpDate: 24.07.2017 .
. . .
. .
. . . .. . .. . .
. .
. . . .. . .. . .
.

.

. .

Paul's Biografie / BiographFamilie, Autogramm, Management

The Smooth Jazz Star from London

Dolores Hardcastle Maxine Hardcastle Paul Junior Ritchie Hardcastle

Zu allen '19' Versionen

Simon Fuller Helen Rogers
Hardcastle Dogs Projekte Remixes Filmmusik Label Auszeichnungen
1968 1970 1980 1981 1982 1983 1984 1985 1986 1987
1988 1989-2003 2004 2005 2006 2007 2008 2009 2010

2011

.

PAUL HARDCASTLE Senior

Paul Hardcastle 2012 im Ferrari in Essex (www.paulhardcastle.com)

.
Paul Lewis Hardcastle

geboren: 10. Dezember 1957, South Kensington, London, England, GB

Grösse: 1,78 m
Haarfarbe: braun
Augenfarbe: braun

Schmuck: Ohrring im linken Ohrläppchen (bis 2007) / Tatoo am rechten Unterarm

Glückszahl: 19

Sprachen: englisch, etwas deutsch

Produzent, Komponist, Texter, Keyboarder, Mixer, Autodidakt, Radiomodertor, Familienmensch [Producer, Writter, Composer, Musician, Performer, Radio presenter, Engineer, Multi-Instrumentalist]

.
Autogramm-Adresse
Desktop-Photo
.

Paul's Name als Barcode

Barcode

.
Paul Hardcastle - 2OO8  ©Paul Hardcastle sen.
© Paul Hardcastle sen.

Malediven 2OO8

 
Paul Hardcastle - 2OO8 :::  ©Paul Hardcastle sen.
Paul Hardcastle sen. - Feb 2OO8

Paul Hardcastle, 2007 ::: © Paul Hardcastle sen.
Paul Hardcastle sen. - Dez. 2OO7

Paul Hardcastle, April 2004 ::: © 19 Entertainment Ltd.

PHOTO: ©19 Management Ltd.
- London 19. April 2OO4

Paul Hardcastle - 2OO3

2OO3 - from Album "Paul Hardcastle 1983-2003 - The very best of Paul Hardcastle"

Paul Hardcastle - 2002

.

Paul Hardcastle - 2002

Paul, 2002

Paul Hardcastle

Paul - Anfang '90er

Paul Hardcastle - 1985

Paul, 1985

You'll never be forgotten

Paul's Mutter: Joyce Hardcastle

PHOTO by Lori Stoll:
CD "Hardcastle 1" (1994)
JVC-2033-2 USA

Paul's Mutter Joyce Hardcastle starb †1991 61 jährig in Folge ihres Herzinfarktes.

.
Er widmete Ihr zum Gedenken den Song 'You may be gone', auf der auch Tochter Maxine ihrer Grandmom gedenkt.
.

Paul sagte ...

Facebook - 30.07.2010: "This is sad , but it's the best song I have ever written" (dt. Es ist sein traurigster Song, den er je geschrieben hat.)
.
Facebook - 26.08.2016: "Not played this song for a long time as it's kinda sad
I wrote it for My Mum who lost a short battle with Cancer she was just 60 !
.
I remember Kelly Cole playing it on her radio station in San Diego.
as we were driving back to LA Kelly was in tears, actually on the radio she was the first person to play it on air and then I realized I had created something special.
Maybe the best song I have ever written, and sadly my good friend Steve Menzies who did the vocal died just a while back of cancer also so I dedicate this to you all who have lost someone special.
Paul."
 

Paul mit Joe (1985)

Cocker Spaniel JOE† mit PAUL vor seinem damaligen Haus in Laytonstone (London)

AUTOGRAMM ADRESSE

.

AUF

 ANFRAGE

.


Downloads - Music by Paul Hardcastle - wow!!!!!!!!!!!


Autogrammkarte 1985

1985 - Paul's erste Autogrammkarte von Chrysalis im Vertrieb der ARIOLA-Eurodisc GmbH. Seine Unterschrift ist aufgedruckt. Auf der Rückseite ist eine Übersicht seiner bereits erschienen deutschen Plattenpressungen und die damalige deutsche Autogrammadresse: Paul Hardcastle, Postfach 800 149, 8000 München 2


Paul Hardcastle mit dem Schauspieler Sir Laurence Olivier

PHOTO: mp3.com
Paul Hardcastle mit dem Schauspieler Sir Laurence Olivier (*1907-†1989, der seine Stimme in Paul's Song "Just for Money" (1986) zum besten gab. (Photo aus den 80er Jahren)

Paul auf dem Cover des "Record Mirror" (Uk), Mai 1985

11.05.1985: Cover des "Record Mirror" (Uk)

Music Magazin Blues and Soul

1986 - Paul mit der Sängerin Carol Kenyon auf der Musikzeitschrift "BLUES & SOUL". mehr

Paul Hardcastle spielt bei "Soccer Six" in der Senor-Mannschaft (Annual Music Industry Soccer 6)

.

Soccer Six: Pauls und Maxines Fussball-Club


.
HELEN ROGERS
.

Helen Rogers ©Hardcastle Records

PHOTO: CD "The Greatest Hits" (1999/2000 USA)
.
Helens Page
.

.

Spezialist für Tape Recorders, Synclaviers und Synthesizers

Freizeit - heute: Golfspieler - 'Hardcastles Hackers' (2003 Pokal Winners, www.cup.uk.com)

Musikfan (privat): Barry White, hört gern Isley Brothers, Steely Dan und Pink Floyd (Vorbild ist David Gilmour) mehr

©Hardcastle Records Fussballer im Senioren-Team "Soccer Six"  (seit 1997 "Music Industry Soccer  Six") - www.soccer-six.com, to "The Music Industry Soccer Six 2005" at West Ham's Upton Park on Sunday 22 May 2005 in London , Aston Villa's Villa Park Park on Sunday 15 May 2005) - Fussballphotos ; Motorräder (grosse Sammlung) ; Fan von Gianfranco Zola vom brit. Fussballclub Chelsea FC

Photos: ©Hardcastle Records

©Hardcastle Records Kindheit / Jugend: aufgewachsen in London Pimlico SW1, Als Paul fünf Jahre als war, spielte sein Vater Lou noch aktiv in einer Jazz-Formation. Er lernte auf den Reisen zusammen mit seiner Mutter Schlagzeug spielen. weiterlesen >1968

Schulzeit in London: Besuch der Rutherford Secondary School in Paddington zusammen mit Phil Daniels, Steve Walsh, Gary Crowley und Tony Grealish. Später ging er in die Churchill Gdns an der Lupus Street.

.
Paul's Webseiten:
Links
.
ELTERN / PARENTS
+++ Paul's Eltern & Geschwister:

Mutter: Joyce Hardcastle (*1930 - †08.11.1991), Inspektorin in einer Steuerbehörde (Photo links)

Vater: Louis Hardcastle (*05.12.1915 - †Sept. 2000), Jazz-Musiker (Photo links) / seine Mutter Eliza Hardcastle (Paul snr. Grossmutter)

Schwester Susan Hardcastle (*1959, Sängerin)
.
+++ Dolores Eltern & Geschwister:
Mutter Maria Baker (*10.02.1931 - †04.03.2002)
Vater John Baker (*14.12.1933 - †31.05.2002)
eine Schwester
.
FAMILIE / FAMILY

Paul's Familie / Family im Dezember 2007 Geburtstag in Spanien ©Paul Hardcastle Sen.

Dolores & Paul Dezember 2007 / Photo: ©Paul Hardcastle, privat Paul lebt mit seiner Ehefrau Dolores (Spitzname "Do"), der Tochter Maxine und den Söhnen Paul Jr. und Richard (Spitzname "Ritchie") im Raum Essex, London (England) und Spanien.

Die ganze Familie hält zusammen.

Ausser Dolores spielen ihre Kinder alle Musikinstrumente bzw. Singen.

.
Hardcastle Dogs

Chihuahua Ralphie, Talula II, Louie (*Ende Sep. 2009), Yoda

Talula I. ©Maxine HardcastleChihuahua Talula †06.01.2009 (sie wurde zwei Jahre alt)

She was just two years old when she passed away on Tuesday 6th January. She bought my whole family and friends love and fun and will miss her always. R.I.P Looly from all of us.

Cockerspaniel Joe (Photo 1985 links unten, Joe ist bereits verstorben)
.
+++ Liebe / Love:
Dolores Hardcastle (*06.11.1966)

Dolores Hardcastle (2009) Photo by ©Maxine Spearing Dolores Isabella Hardcastle ('Do')

Paul lernte  Dolores Baker zu Silvester 1984 in einer Londoner Disco kennen.

Beide heirateten am 06.11.1985 im Standesamt von Hornchurch, Essex, England

Mutter von -> Maxine, -> Paul Jr. und -> Ritchie

.

Musik: Dolores sang nicht die Vocal "All those who remember the war - They won't forget what they've seen - Destruction of men in their prime - Whose average age was 19" im '19' destruction mix!!! (1985)

.
Dolores Webseite:
facebook.com/doloreshardcastle (privat)
.
+++ Kinder / Children:
Tochter Maxine Hardcastle
Sängerin, Song writer, Model, DJMax

Maxine Hardcastle ©Maxine Hardcastle(*28.04.1986, London), wog bei ihrer Geburt 3,4 kg (Erstes Photo auf dem -> Cover der LP "No Winners" 1988).

Sie gab ihre Stimme bereits seit 1988 auf folgenden Singles: '40 Years'  (1988), 'Without love' (1993), 'Welcome to Japan' (1994), 'You may be gone' (1994), 'Look to the Future' (1996), 'Money' (1996), 'Memory of mine' (1996), 'First light' (Pt. 1/2) (1997), 'Kingdom of dreams' (1997), 'Nomad's flight' (1997), 'Don't take your love away' (1997), 'Smooth Jazz is pumpin' (2005), 'Was it love' (2005), 'Where are you now' (2005), 'It’s not impossible' (2006/2007), 'Better now' (), 'It’s gonna happen' (Juni 2007, Hedkandi), 'Another chance' (Juni 2008, Hedkandi), 'Constellation of dreams' (2008), 'Lovin you lovin me' (2008), 'Walking with a smile' (2008, Hedkandi), 'Bringing Me Back' (2009, Hedkandi), 'Krack N Blow' (2009) 'Beach House', 'Valentine' (2010), 'Truth Shall Set You free' [Dubstep Megamix] (2011), 'In to the blue', 'Summer Love' [Dance version edited] (2012).

Alben:  'No Winners' (1988) 'First Light' (1997) 'Hardcastle Three' (2002), 'Hardcastle 4' (2005), 'Journey ...' (2008, DVD),..., ausserdem sang sie auf Schulkonzerten.

2007 wurde Maxine während eines Clubbesuches in Brighton von einer drei Jahre älteren Frau verletzt.

Max, wie sie von Freunden gern gerufen wird, war auch Model sowie Fussballerin bei den Soccer Six carolinephotos.com

Bildung / Education: 1997-2002 Chigwell School, HC ; 2002-2004 Italia Conti Academy of Theatre Arts

Max's Photos 1986 1988 2007 2008

.
Max's Webseiten:
djmaxhardcastle.com (seit 26.10.2009) :: Talula
DJ MAXINE HARDCASTLE (Facebook-Group)
youtube.com/.../djmaxhardcastle
facebook.com/djmaxhardcastle (DJ Max)
facebook.com/maxinehardcastle (Max privat)
soundcloud.com/maxine-hardcastle (Music)
mixcloud.com/djmaxhardcastle (Music)
twitter.com/MaxHardcastle (privat)
instagram.com/maxinehardcastle (privat)
.
Sohn Paul Hardcastle Junior
Saxophonist, Gitarrist (Acoustic)

©2008 Paul Hardcastle Junior*27.08.1990, London, Grösse: 5.9, Haare: braun, Augen: Blau/Braun

Hochschule: Ardleigh green Schule: St. Johns (Abgang 2001)

Interessen: Motorrad fahren

Musikinteressen: Reggae, Dance, Funky House, Garage, RnB, Grime

Spielt Akustikgitarre (acoustic guitar), Saxophon (saxophone) und Keyboard.

Paul jr., 2012 | (c) Paul Hardcastle Junior

In folgenden Songs: 'Shine' (CD "Jazzmasters - The Greatest Hits" 1999), 'Rainforest' (2002), 'Forest Echoes' (CD "Hardcastle Three", 2002), 'Take_1' (CD "Hardcastle5" 2008) und 'The Circle' (CD "The Collection", 2009). Ausserdem wirkte er mit seiner Stimme am Song "Money" (CD "Hardcastle 2", 1996) mit. Web

.
Paul Jr.'s Webseiten:
phjr.co.uk (2015, derzeit aktuelle Seite)
paulhardcastlejunior.com (2012, offline)
paulhardcastlejr.com (Feb. 2008-2012, war seit Mai 2009 online, offline)
youtube.com/paulhardcastlejunior (seit 14.12.2009)
myspace.com/paulhardcastlejr (seit 03.02.2010)
facebook.com...Paul Hardcastle Junior Official
facebook.com/paulhardcastlejr (privat)
soundcloud.com/paul-hardcastle-jr (Music)
.
Sohn Richard Hardcastle
Gitarrist

Richard Hardcastle, ©www.ritchiehardcastle.comRitchie Hardcastle (*25.05.1997, London)
Hobby's: Kickboxen, Fussball, Musik der 80er

Seine Stimme auf folgenden Song: 'The smokin' gun' (Hardcastle Three, 2002)

Ritchi ist sehr humorvoll und ein grosser Fan von Carlos Santana.

Ritchi's Webseiten:
ritchiehardcastle.com (privat, 2008-2012, derzeit offline)
facebook.com/ritchiehardcastle (privat)
.
FREUNDSCHAFTEN / FRIENDSHIPS

Paul Hardcastle & Steve Walsh - 1986 u.a. mit Brian "Curt" Curtis (*01.03.1958 - †07.07.2002), Simon Fuller, Helen Rogers, Steve Walsh (Photo), and more...

Paul ~> Steve Walsh: "Grew up with walshie, in Pimlico, and we both went to Rutherford School, in paddington, lost contact for years then met up again in the early 80s, we started a Label together called Total Control records, first track we put out was my version of Your the one for me, Am Daybreak, it was a huge club track, he called me the night before his operation, Next day he was dead, RIP"

.
1968

Deutschland: Er wohnte mit seinen Eltern für zwei Jahre in Wiesbaden, da der Vater einen festen Vertrag mit einer Army-Garnison hatte. Hier lernte Paul auch ein wenig deutsch.

.

70'

Berufe: Er ging dann nach der Schule als Meldefahrer zur Army, war Fliessbandarbeiter, Verkäufer von Fernsehgeräten in Chelsea. Er tauschte seine HiFi-Camera gegen einen Synthesizer von einem Freund ein. Eine Band suchte drei Monate später einen Spieler. Paul überzeugte sie, dass er ihr Mann an den Tasten sei.

Unfall: Mit 19 Jahren (1976) erleidet Paul einen schweren Motorrad-Unfall. Vier Monate lag er mit Schmerzen in einem Londoner Krankenhaus. Er hatte damals einen Job als motorisierter Botenjunge. Eines Tages fuhr er mit seinem Motorrad eine Strasse entlang, als plötzlich kurz vor ihm ein Auto auf seine Fahrbahn einscherte. Er fuhr diesem voll in die Seite, so dass er über das Dach des Wagens geschleudert wurde. Mit schweren Brüchen an Oberschenkel und Schienbein sowie einem gebrochenen Daumen wurde Paul in ein Krankenhaus eingeliefert. Noch heute sieht man die Narben an seinem Bein.

Paul (Interview 1985): "Die 10.000 Pfund, die ich als Entschädigung bekam, habe ich schliesslich in mein Haus in Laytonstone (Stadtteil Londons) investiert, obwohl ich mir davon eigentlich einen Porsche kaufen wollte, mein Traumauto. Erst in letzter Minute habe ich es mir anders überlegt. Denn ich war trotz des Unfalls immer noch absolut motorradverrückt. Wie der englische Motorrad-Profil Barry Sheen wollte ich sein. Und gast jede Woche habe ich einen neuen Unfall gebaut. Meine Mutter hatte deshalb 'ne Menge schlaflose Nächte".

Letzten Endes war es dann auch ein Motorrad, das Paul seinen Einstieg ins Musikgeschäft ermöglicht hat. Denn irgendwann tauschte er seine Maschine für ein Synthesizer ein. Anfangs begleitete er mir "ulkigen Geräuschen wie Wind und Sturm die Platten, die im Radio gespielt wurden". Nach drei Wochen war Paul schon so fortgeschritten, dass er bereits kleine Melodien spielen konnte und sich ein komplizierteres Gerät zulegte.

Nachdem er sich mit dem Mehrspur-System vertraut gemacht hatte, bewarb er sich auf eine Anzeige im "Melodie Maker" - siehe weiter 1981

.

1980

Nach seinem schweren Motorradunfall Ende der 70er kaufte er sich 1980 vom Entschädigungsgeld ein zweigeschossiges Reihenhaus mit 6 Zimmern in Ost-London (Adresse: Stadtteil Laytonstone, Ronson Lane Nr. 05). Hier entstand 1983-85 auch sein Hit '19'! '19'-Story

.

Paul Hardcastle - 1985

Ende 1985 verkaufte er es, um sich ein grösseres Haus für seine Freundin Dolores, Cocker Spaniel Joe und für ein neues Studio zu suchen. Sein Nachbar redet seit 1982 nicht mehr mit ihm. Grund war der unerträgliche musikalische Lärm.

Paul: "Mit dem Geld, was mir '19' eingebracht hat, kann ich mir jetzt vielleicht endlich ein Häuschen in einer besseren Gegend suchen".

.

1981

START SEINER KARRIERE

Paul's Hand on Keyboard (2004)

Paul las eine Anzeige im "Melodie Maker". Er bewarb sich umgehend und er stieg als Keyboarder in die englische Soul-Band -> "Direct Drive" ein.

Jedenfalls war für ihn damit die Zeit vorbei, in der er jede nur erdenkliche Arbeit wie Fernsehverkäufer, Bote oder Fliessband-Arbeiter bei Ford annehmen musste.

Die Jungs hatten alle wenig Ahnung gute Songs zu schreiben, sagte Paul 1985 rückblickend. Während dieser Zeit lernte er sich selbst das Bass- und Gitarrespielen. Dazu bekam er noch wertvolle Geschäftserfahrungen mit.

Nach Unstimmigkeiten löste sich die Band Mitte 1982 auf. Die Mitglieder kamen aber wenig später nochmals bis 1985 zusammen. Sängerin war Helen Rogers. Paul mixte bis 1984.

.

BANDMITGLIEDER

Pete Quinton (Schlagzeug), Bob Williams, Mick Ward & Bones, Derek Green (Gesang), Helen Rogers (Gesang), und Paul Hardcastle (Keyboard). Click on button

The Story of 'Direct Drive' & 'First Light'

.

Songs:
- 'Don't depend on me' [a], 'Time Machine' [b] (erste Single, 1981)
- 'I`m the one', 'Time's running out' (März 1982, alle Songs (4) by Oval Music, London)
- 'Anything' (B-Side, Remix, ersch. 1985 in Belgien und UK)
.

1982

Paul Hardcastle und Derek Green - Photo ©1986 Eric Watson Ende 1982 gründete Paul und Derek Green (Vocal) die Formation "First Light". Ihre Songs veröffentlichte man wieder durch das Label Oval Music von Charlie Gillett.

Paul beschloss, es zur Abwechslung einmal im Alleingang zu versuchen. Der Zufall wollte es, dass er seinen alten Kumpel Steve Walsh wieder traf, mit dem er vor Jahren die Rutherford Schule in London ("ein widerlicher Ort") besucht hatte, bis er schliesslich rausgeflogen war. Jedenfalls wurden sich beide einig, ein eigenes Label zu gründen. Nachdem das nötige Geld zusammengekratzt war, wurde schon die erste Single "You're the one for me", ein Disco- und Dance-Renner.

Paul entwickelte sich zu einem gefragten "Re-Mixer", der Hits von einst neu abmischte.

.
Songs:
- 'A Horse With No Name' (Juni 1982)

- 'A.M.' & 'I dont`t care' (Nov. 1982, co-written Derek Green)

.

1983

Durch einen Deal mit OVAL-Chef Charlie Gillett und Gordon Nelki und London Records, wurden nachfolgende Songs (Direct Drive, First Light) veröffentlicht.

Paul fährt 1983 in die USA, um die Text/O-Ton/Bild-Rechte für seinen späteren Song '19' zu erhalten. mehr zur '19'-Story

.
Songs:

- Maxi: 'Explain the reasons' [a, 7:35] & 'Daybreak' / Explain...instr. [1b, 5:02 ; 2b 4:32] (Mai 1983, by London Records, Maxi-Single No. 813 471 (DT) wurden nationale Hits - Platz #65(GB)!

.

1984

Paul gründete 1984 sein Label Total Control Records Ltd. (TOCO) in London. (Adresse: Suite 32 Parsons House 124 Hall Place London W2) Stand: 1999

Im März kommt seine erste Solo-Single 'You're the one for me/Daybreak/A.M.' heraus.

Seit Sommer 1984 birgt der Name Hardcastle unter vielen Künstlern des britischen Souls für Qualität.

Mit "Rainforest" (dt. Regenwald), einer Instrumentalversion schreibt er seinen ersten grossen Erfolg in den USA.

In den Billboard 12"-Charts wird er mit "Rainforest" Nummer #1, noch vor Madonna's Song "Like a Virgin".

.
Songs:
- 'Wish you were here' (1984) Platz #71(GB)!
dann produzierte er zwei Nummer Eins Dance-Hits*
- *'You're the one for me/Daybreak/A.M.' [a, vocal version] & [b, dub version] (1984, by Oval Music, TOCO, Vocals by Kevin Henry, 7"-No. toco1 / RLR 82) Platz #41(GB)!, Dance Charts Platz #1(GB)!
- 'Guilty' [a] & [b, instr.] (1984, Vocals by Kevin Henry, by Oval Music, TOCO, 7"-No. toco2, 12"-No. toco2 t) Platz #55(GB)!
- *'Rainforest' [a, 3:55] & 'Sound chaser' [b, 3:06] (1984, instr., by Oval Music, Lizenz von Bluebird Rec., London, 7"-No. PRO-5059, BRT8 & LPBR, USA) Platz #41(GB)! / Top 5 in den US R&B singles chart.
- 'Eat your heart out' (1984, Vocals Kevin Henry, by Oval Music, Chrysalis (Paul's erste Veröff.), 12"-No. COOLX 102 Platz #59(GB)!
/// 'Eat your heart out' [a, 6:08] & [b, 4:35 instr.] 12"-No. 601 594 Ariola)
Paul Hardcastle- 'King tut' [a, 3:57] & 'Panic' [b, 3:47] (1984/85, instr., by Oval Music, Lizenz von Bluebird Rec. London, 7"-No. PRO-5070, USA) 'King tut' kommt in die TOP40 der R'n'B Charts!
.

1985

DER KOMMERZIELLE DURCHBRUCH & DIE HOCHZEIT

Mit '19' kam Paul dann eher durch Zufall an die Öffentlichkeit: "Anhand dieser Paul Hardcastle - 1985 (©Photo by Mike Prior)Tracks wollte ich eigentlich nur meiner Plattenfirma (A.d.R. Chrysalis) demonstrieren, wie sich etwas anhört, das ich zu Hause in meinem eigenen 24-Spur-Studio abgemischt habe".

.

Paul Hardcastle - 1985 Paul: "Vor etwa zwei Jahren sah ich im Fernsehen eine Dokumentation mit dem Titel "Vietnam-Requiem" und war schockiert. Ich zeichnete mir die Sendung auf. In meinem Heim-Studio bastelte ich aus dem Soundtrack eine Nummer zusammen - nur so zu Demonstrationszwecken für die Plattenfirma. So kam das Ding ins Rollen".

.

Paul Hardcastle - ©1985 by Hooton Im April wird er von der Plattenfirma Chrysalis Records Ltd. bewegt, schnell seinen zuvor eingereichten Song '19' (Nineteen) für die Veröffentlichung fertig zu stellen. zur '19'-Story

Zusammen mit seinem Manager und Freund Simon Fuller, der zuvor bei Chrysalis arbeitete, gelang ab Mai 1985 der Durchbruch. Dieser Deal wurde für ihn der grösste #1-One-Hit in den Verkaufs-Charts (Sales). zur '19'-Story

.
'19' in 13 Ländern #1 / '19' in 13 countries #1
.
- Deutschland / Germany
- Österreich / Austria
- Belgien / Belgium
- Frankreich / France
- Großbritannien / United Kingdom
- Neuseeland / New Zealand
- Griechenland / Greece
- Italien / Italia
- Finnland / Finland
- Schweiz / Switzerland
- Norwegen / Norway
- Dänemark / Denmark
- Schweden / Sweden
.

In den 90er Jahren konnte Paul dank seiner Idee mit der Verbindung von Pop, Jazz und Groove, eine neue Richtung begründen: Smooth Jazz! Es folgten nach '19' bis 2008 8 weitere #1 Plätze in den Billlboard-Charts.

.

Dolores & Paul Hardcastle - 1985

Paul heiratet Anfang November 1985 seine Freundin Dolores Baker (links), siehe unter Familie

Bis heute sind die beiden glücklich!

Paul Hardcastle und Dolores Baker

Mit Phil Linott arbeitete Paul im zweiten Halbjahr 1985 an dessen Rock-Song "NINETEEN". Wenig später starb Phil. mehr

Im November kommt sein erstes Solo-Album 'Paul Hardcastle' (1985) in die Plattenläden. Die nachfolgenden Songs wurden ausgekoppelt.

Carol Kenyon und Paul Hardcastle -  ©1986 Top of the Pops Mit 'Don't waste my time', gesungen von Carol Kenyon, beginnt auch Paul's Stils ab 1991, Sänger und Sängerinnen für seine Projekte wie "The Jazzmasters" und "Kiss the Sky" zu gewinnen. Album_Listing (LP)

Zusammenarbeit zwischen Phil Lynott und Paul sowie Simon Fuller im September/Oktober 1985, mit dem Ergebnis der Veröffentlichung von Lynotts "Nineteen" im November 1985. Die Lynott's Single wurde nicht der Renner. Heute gehört der Song zu den seltenen gespielten Hits und ist Kult. Der Grund ist zudem, das Phil Anfang Januar 1986 starb. Thin Lizzy Story

.
Songs:
- '19' [a, 3:38] & 'Fly by night' [b, 3:29] (Mai 1985, by Oval Music, Chrysalis, No. CHS2860) Platz #15 (US Billboard)!, Platz #1 in 13 Staaten! und 5! Sprachversionen zur '19'-Mixes
- 'Rainforest' [a, 5:13] & 'Forest fire' [b, 7:17] (Juli 1985 in DT, by Bluebird Music Ltd. / remix: 12"-No. 601 780)
- 'Just for money' [a, 4:05] & 'Back in time' [b, 5:25] (Nov. 1985, by Oval Music)

- 'Don´t waste my time' [a, 3:48] & 'Moonhopper' [b, 4:17] (März 1986, Vocals Carol Kenyon, by Oval Music, Paul1)

.

1986

FAMILIEN-GRÜNDUNG

Tochter Maxine (damals 9 Jahre) und Paul Hardcastle 1996 im eigenen Musikstudio Die Geburt seiner Tochter Maxine Ende April, gibt er auf der Single 'Foolin`yourself' (7" Katalog-No. Paul2) bekannt: "Welcome To The World Maxine!"

PHOTO CD "Look of the Future" (1996, VICTOR):

Tochter Maxine und Paul 1996 im eigenen Musikstudio

.

Für Europas grösste Musik-TV-Show "TOP of the POPS" schreibt er 1986 die neue Titelmusik 'The Wizard' ("Der Zauberer").

Bis 1991 bleibt diese im Programm.

Paul schreibt weitere Songs für TV-Sender u.a. Ben Elton's "Saturday Night Live" ; "Watchdog" ; "Holiday" ; "The Late Breakfast Show" ; eine Edition von "Wildlife On One" ...

.
Paul steuert den Song "The Shuffle" für den Film "When the Wind blow" zu. Der Soundtrack zum Film erscheint auf Vinyl und später CD.

.

Songs:
- 'Foolin´yourself' [a, 3:39] & 'King tut' [b, 3:57] (1986, Vocals Kevin Henry, by Oval Music, Paul2)
- 'The Wizard' [a, Part I, 3:22] & [b, Part II, 3:48] (1986, by Oval Music, Paul3) Platz #15(GB)
.

1987

Paul arbeitet am Album 'No Winners' (dt. 'Keine Gewinner')

.

1988

Paul's zweijährige Tochter Maxine weint auf dem Front-Cover der CD/LP/Single. Im Juli 1945 begann das Atomzeitalter. Im August 1945 liessen die USA zwei Atombomben auf Japan fallen. Das aktuelle Thema Atomkrieg, verarbeitete er mit effektvollen Beats und Originalaufnahmen der 50er Jahren aus den Testgebieten des US-Militär in der Wüste von Nevada. Das Wettrüsten zwischen den beiden Blöcken - USA und Sowjetunion - nimmt bis 1985 beachtliche Ausmasse an. Die USA plante am Ende unter US-Präsident R. Reagan (*1911-†2004) das SDI-Programm für den atomaren Schlag aus dem Weltraum. Ein Album zur Mahnung an die Menschheit!

.
Songs:

- 'Walk in the night' [a, 3:59] & 'Star Wars' [b, 3:56] (1987/88 (DT), Vocals Helen Rogers, by Oval Music, Paul4) (lt. Plattenlabel 1987, Plattencover 1988)

- '40 years' [a, 4:15] & 'Movin´sound' [b, 4:21] (1988, by Oval Music, 7"-No. Paul5) (lt. Plattenlabel 1987, Plattencover 1988)

...siehe weiter unter Alben

.

1989-2003

1989/1990 Veröffentlichung des Albums "Sound Syndicate" und Maxi "Are your ready"

Paul Hardcastle Jr., ©paulhardcaste19.com Im August 1990 wird -> Paul Hardcastle Jr. geboren, das zweite Kind von Dolores und Paul

1991 startet Paul's erstes Projekt "Kiss the sky" mit Sängerin Jaki Graham. Es entstehen in Folge bis 1994 zwei CD-Alben und eine EP

Nov. 1991 stirbt Paul's -> Mutter Joyce. Er und seine Tochter Maxine gedenken ihr mit dem Song "You may be gone" (Album "Hardcastle 1", 1993/1994)

1992/1993 startet Paul's zweites Projekt "The Jazzmasters" mit Sängerin Helen Rogers. Es entstehen in Folge 5 CD-Alben (bis 2006)

1993 startet Paul's drittes Projekt "Hardcastle" mit Sängerin Helen Rogers und Maxine Hardcastle. Es entstehen in Folge 4 CD-Alben (bis 2005)

1995 hat Paul einen #1-Hit mit 'Walking to Freedom' (Album "The Jazzmasters II") in den Smooth Jazz Charts (USA), wobei er 15 Wochen hintereinander auf Platz #1 kommt. Am 09.10.2006, elf Jahre später, brach Peter White seinen Rekord mit 16 Wochen.

1997 wird Ritchie geboren, das dritte Kind von Dolores und Paul Hardcastle

1999 wird Paul als Billboard Magazine"Best British contemporary Jazz Artist of 1999" von Billboard gewählt. (dt. "Bester britischer zeitgenössischer Jazz-Künstler) 2008

1999 - 2002 Paul's erste Homepage unter paulhardcastle.com, die durch seine Firma Hardcastle Records betrieben wurde. Neu seit 2008

Diese englische Seite habe ich Ende Oktober 2008 wieder neu hier erstellt.

2001/2002 hat Homepage 2002Webmaster Michael die Idee eine deutschsprachige Homepage zu erstellen. Es ist die erste deutschsprachige Homepage der Welt zu Paul Hardcastle die im April 2001 online geht!

Interview mit Paul Hardcastle in der Ausgabe 04/2002, Rechte ©Michael Arens Dezember 2002: Interview (klick links) mit Paul durch Michael Arens vom Online-Magazin "Soultrainonline".

Besonderen Dank an Michael Arens für den Seiten-Scan aus der Ausgabe 04/2002, Rechte ©Michael Arens

...weiteres zu diesem Zeitraum bis 2003 folgt!

.

2004

Musik für "Bag om Krøniken - en bebudet succes" (21.01.2004, dänische TV-Doku)

19.04.2004: Paul Hardcastle & Maxine Hardcastle sind Gäste und treten anlässlich des Jubiläums der 19 Management's 19th Anniversary Party in der Royal Albert Hall in London auf. 19 Jahre nach der von Simon Fuller gegründeten Firma 19 Entertainment Limited in London. Video auf der Startseite

Maxine Hardcastle singt '19' (April 2004) ©19 Management Limited

The party - thrown by 19 Entertainment Limited. to celebrate nearly 19 years in the business - sees performances by Annie Lennox, Will Young, Victoria Beckham and Kelly Clarkson.

.

FAKE-WEB-NEWS +++ 25.11.2004 +++

Falsches Photo und Info im Web

Ein Mann, der in zahlreichen Pressemitteilungen Paul Hardcastle (36 Jahre alt!) heisst, heiratete in Huddersfield, England, (St Philip's Church, Birchencliffe) die Schauspielerin und Model Nell McAndrew (geb. 06.11.1973, Leeds, England, UK als Tracey Jane McAndrew)  +++ Nell und dieser Paul kennen sich seit mindestens 1999. // u.a. diese Pressemitteilung

Auf der Seite von Nell McAndrew ist es widerlegt (siehe Hochzeitsphoto links)! Sie hatte im September 2005 eine Fehlgeburt. 2006 ist sie Mutter geworden.

Es war wohl Zufall, das es einen zweiten Paul Hardcastle in England gibt! Der Nachname Hardcastle ist allerdings sehr oft anzutreffen.

!!!! Paul '19' Hardcastle ist seit 1986 Jahren glücklich mit seiner Dolores verheiratet!


.

2005

Am 29.05.2005 ist diese Homepage zu Paul Hardcastle unter der Adresse www.paul-hardcastle.de erstmals zu erreichen. Die Idee von Michael Stolle zur Homepage und der Zusammenstellung begann bereits Anfang 2001.


12 Tracks + 1 Track special mit Maxine als sie 6 Jahre alt war + Photo Cover-No..64494-90517-2

Album "Hardcastle 4" (Juli 2005) Sein viertes Projektalbum 'Hardcastle 4' erschien am 12. Juli 2005 in den USA. Auf drei Songs ist auch seine heute neunzehnjährige Tochter Maxine Hardcastle (Vocal) zu hören: 'Smooth jazz is bumpin' (mit Lamont Hodnett), 'Was it love', 'Where are you now'.

Maxine HardcastleAusserdem schrieb Maxine als Co-Writer an diesen drei Songs mit.

Im Cover findet man ein grosses Photo mit Vater und Tochter, welches am 19. April 2004 in London aufgenommen wurde.

Der Song 'Moments in Time' ist Fans schon vom Album 'No winners' mit dem Titel 'August 6th 1945' (1988) bekannt. Paul hat es neu komponiert! - haha :-)


In der 29. Woche am 18.07.2005 sein Album "Hardcastle 4" wird Nummer #1 in den "Billboard Contemporary Jazz Chart".


11.10.2005: Paul Hardcastle nimmt erstmals Kontakt mit Webmaster Michael Stolle per eMail auf.

September/Oktober 2005: Der erste Instrumental-Song 'Serene' vom neuen Album ist sechs Wochen nacheinander die Nummer Eins in den R&R Smooth Jazz® National Airplay© der U.S.A.. Chartübersicht

21.10.2005: Paul als Co-Writer der Filmmusik zu "Wenn der Wind weht" (When the wind blows). Im November 1986 kam dieser Film von R. Briggs in die Kinos!, Jetzt auf DVD erschienen. Paul schrieb den Song "The Shuffle" (Oval Music, 1986). Titelsong des Film stammt von David Bowie.

Ein Zeichentrickfilm mit Realszenen  von Jimmy T. Murakami nicht nur für Kinder. Es geht um ein Rentner-Paar das den Atomkrieg überlebt. Der Film wurde nach dem gleichnamigen Buch gedreht, stammt von Raymond Briggs. Es gibt zahlreiches Bonusmatial. Übrigens: Brigitte Mira und die deutsche Stimme von Louis de Funes, Peter Schiff sind zu hören.

mehr & kaufen?

21.10.2005: Maxine Hardcastle arbeitet mit Simon Fuller an neuem Musikmaterial. (Quelle: smoothjazznotes.blogspot.com) Anmerkung: Eine musikalische Zusammenarbeit war es laut Maxine mit Simon Fuller nicht. Wobei er ihr einiges über das Business beigebracht hat.

.

2006

25.07.2006: Das Album "Jazzmasters V" erschien in den USA mit 11 Titel und davon drei Songs von und mit Helen Rogers ("Children of the Ghetto", "Garden of Eden", "Live for the Dream"). Die Singleauskopplung ist das Instrumentalstück "Free As The Wind". Inhalt

Das Album und die Single stiegen auf Platz #1 der US-Billboard National Chart. Die Single war 4 Wochen No. #1.

Helen Rogers geht inzwischen eigene musikalische Wege.

06. bis 22. Oktober 2006: Konzert in CATALINA ISLAND (Kalifornien, USA) u.a. mit Paul Hardcastle, Oli Silk, Paul Brown und andere Stars des Smooth Jazz / Nu Jazz!

November 2006: Paul tritt dem Broadcast Architecture Smooth Jazz Network bei.

.

2007

Smooth Jazz Network™ Januar 2007: Aufbau des «Smooth Jazz Network™» zusammen mit weiteren Künstlern. Es dient als Dach-Netzwerk dem Zusammenfinden aller SMOOTHJAZZ Fans über diese Plattform, sowie zu Projekten und Firmen in diesem Bereich.

30.03.2007: The Jazzmasters Tribute Tour 2007, startet das brandneue Festival in Kalifornien im "Indian Wells Tennis Garden" www.jazztrax.com

.

Maxine & Paul Hardcastle im April 2007

April 2007: Maxine feiert ihren 21. Geburtstag. Sie bekommt u.a. ein Auto. Das Wichtigste für sie sind aber ihre Freunde und Familie mit denen sie zusammen eine schöne Geburtstagsparty.

.

02.06.2007: The Jazzmasters Tribute Tour 2007 im Washington D.C. Capitol Jazz Festival feat. Gregg Karukas am Keyboard, Shilts-Saxophon, & Chris Standring, Gitarre. www.capitaljazz.com

First Fan Club of Paul Hardcastle - world wide 07.06.2007: Michael stolle gründet den ersten weltweiten "Paul Hardcastle Fan Club" auf MySpace.com und Ende 2008 auf Facebook. 2009

www.paul-hardcastle-fanclub.de

.

Maxine Hardcastle, 2007

.

18.06.2007: Maxine Hardcastle stellt ihren Song "It's Gonna Happen" (Wesley Clarke Remix) auf dem Hedkandi-Label von BEACH HOUSE vor. Weitere Veröffentlichung unter dem Hedkandi-Label bis Ende des Jahres.

Neues Design von www.paul-hardcastle.de

September 2007: Neues Design von paulhardcastle.de

.
2008

Januar 2008: Maxine stellt weiteren Song vor: WEZ Maxine Hardcastle - 2007 (Hedkandi)CLARKE & MAXINE HARDCASTLE Feat. The Lovely Laura on Sax - ANOTHER CHANCE

Januar 2008: Ein weiterer Song von Maxine, der demnächst veröffentlicht wird, heisst "It's not impossible". Ausserdem sind die Songs "Lovin you lovin me" und "Better now" auf Paul's Homepage zuhören.

Paul Hardcastle Webpage Paul erstellt seine erste eigene Homepage unter www.paulhardcastle19.com (siehe auch 1999) Links zu Paul's Webseiten

27. Juni 2008: Paul's zweite Single "Marimba" erobert die Charts (höchste Position Okt. 2008 #3) : bis März 2009 war "Marimba" insgesamt 37 Wochen unter den ersten 15 Plätzen in den Nationalen Smooth Jazz Chart der USA platziert.

HINWEIS:www.paulhardcastle19.com ist nicht mehr die Webseite von Paul (2012)!

Maxine Hardcastle - 2008 / ©Maxine Hardcastle Juli 2008: Maxine's neuer Song "Walking With A Smile" erscheint beim Label Hedkandi.

September 2008: Das Album "Hardcastle 5" wird für den 51. Grammy Award nominiert.

 

September 2008: 86 MySpace Fan-Club-Mitglieder!

 Anfang Oktober 2008: Paul gibt seine offizielle MySpace-Plattform bekannt. Grund ist die Vielzahl der MySpace-Seiten zu Paul Hardcastle auf MySpace.com. myspace.com/paulhardcastleofficial

  28. Oktober 2008: Paul veröffentlicht eine umfangreiche DVD mit dem Titel "Journey - To a different state of mind". Ab Juni 2009 auch in Europa incl. MP3-Files.

Billboard Magazine  Mitte Dezember 2008: Paul wird als "Bester Smooth Jazz Künstler des Jahres 2008" gewählt. (#1 Smooth Jazz artist of the year 2008) Source: Billboard magazine

.
2009

Januar: Pauls Plattenfirma Trippinrecords.com wird Ende Mai die CD "The Collection" mit 13+1 Tracks veröffentlichen.

Januar: Paul arbeitet an der neuen Musik zu "American Idol". Abschluss der Aufnahmen war Mitte März 2009.

.

Paul Hardcastle Jr. , ©Paul Hardcastle Junior Mitte Februar 2009: Paul Hardcastle Junior arbeitet an Songs für das kommende Album "Jazzmasters 6".

11.02.2009: Webmaster Michael gründet auf FACEBOOK.com eine zweite Seite zum Offiziellen Paul Hardcastle Fan Club. P.H. Fan Club

.

MySpace Paul Hardcastle Fanclub: 13.01.2009 95, 23.02.2009 100, 06.04.2009 108, 17.06.2009 112, 25.01.2010 115, 24.10.2010 116 Mitglieder.

FACEBOOK Paul Hardcastle Fanclub: 12.03.2009: 190 Mitglieder, 17.03.2009 202, 06.04.2009 356, 17.04.2009 392, 30.04.2009 443, 18.05.2009 497, 17.06.2009 540, 25.01.2010 790, 24.10.2010 859 Mitglieder.

.

Jimi King Live - Sunday's 18 bis 20 Uhr MESZ (Germany) / 5:00-07:00 GMT (London) and the US-Time

Paul's new YouTube BroadcastDas VIDEO INTERVIEW mit Paul sr. und Sohn Ritchie Hardcastle bei Jimi King Live auf Sky.fm Smooth Jazz vom 29. März 2OO9 noch einmal zu anschauen.

.

New Single "The Circle" (März / March 2009) Paul gibt seine neue Single "The Circle" bekannt. Es ist ein Song, den er zusammen mit seinem Sohn Paul Jr. aufgenommen hat.

Pauls neues Album "The Collection" stieg am 15.04.2009 von Platz 71 auf Platz 34 in den SmoothJazz.com TOP50-Album-Chart ; Die CD erschien am 26.05.2009

Paul veröffentlicht mit seiner neuen Homepage www.hardcastlemusic.com News, Music und Storys zu seiner Musik. Eine Commmunity ist auch dabei.

26.10.2009: Maxine Hardcastle (*1986) startet als DJ ihre Webseite djmaxhardcastle.com

.
2010

Januar 2010: Paul kündigt offiziell den Start für seine neue CD "The Jazzmasters 6" an (VÖ im Juli 2010). Er lässt erstmals den Namen für einen Song durch seine Fans benennen. Der Gewinner erhält vorab die Songs der CD als MP3.

mehr zu '19' (2010) 04.02.2010: Offizielle Ankündigung, dass am 19.04.2010 anlässlich des 25. Jubiläum von '19' (Vietnamsong) ein neuer Mix veröffentlicht wird.

20.02.2010: Paul Hardcastle wird von Pim Bergkamp - www.soulmovement.nl - von 16:00-18:00 CET/MEZ (Europe) interviewt.

März: Die Hardcastle-Familie reist zum entspannen wieder auf die Malediven

18.03.2010: Janice Long von der BBS (Radio 2) führt ein INTERVIEW mit Paul Hardcastle

19.04.2010: '19' (2010) wird mit 27 neuen Versionen

07.07.2010: Paul erster internationaler Hit '19' verkaufte sich bis heute 9 Millionen Mal

20.07.2010: CD "Jazzmasters VI" wird veröffentlicht

19.08.2010: "FIRST LIGHT - East to West" wird als MP3-Album veröffentlicht.

19.09.2010: Paul bringt ersten Newsletter heraus. Alle neusten Infos, u.a. ein Gewinnspiel und einen exclusiven Track.

30.09.2010: www.ustream.tv
THE JAZZMASTERS MUSIC EVENT: Music by Paul Hardcastle

Oktober 2010: "Jazzmasters VI" ist mehrfach No #1 bei amazon.com/.de (Smoothjazz), Billboard (Smoothjazz) und SmoothJazz.com (Top 50)

.
2011
Juni 2011: Pauls neue Webseite www.paulhardcastle.com

.

PROJEKTE / PROJECTS
Musik-Projekte:
Paul Hardcastle am 19. April 2004 in London
- First Light I-II (1997 + 2009)
- Zero One I-II (1985 + 2008)

- Hardcastle I-III (1993-2002 ; vocals Helen Rogers, Maxine Hardcastle) // Hardcastle IV (2005 ; vocals Maxine Hardcastle) // Hardcastle V (2008 ; vocals Becki Biggins) // Hardcastle VI (2011 ; vocals Becki Biggins) // Hardcastle VII (2013)

.

- The Jazzmasters I-V (seit Juni 1991 - 2006 ; vocalist Helen Rogers)

- The Jazzmasters VI (ab 2010 ; with Paul jr, backing vocals Maxine Hardcastle and vocals Becki Biggins

.

Jaki Graham singt auf den Alben des Projektes "Kiss the Sky I"- Kiss the Sky I (1990 und Nov. 1991 - 1992 ; vocals Jaki Graham)

- Kiss the Sky II (1994 ; vocals Imani, Helen Rogers)

Anmerkung: Jaki ist bekannt durch den Song mit DAVID GRANT 'Could It Be I'm Fallin In Love', sowie 'Round and around' (Sept. 1985), 'Set me free' (Juli 1986)


PAUL REMIX / REMIXES

Remixte zwischen 1985-2002 für u.a.:
- Peter Quinton - 'Shifting sands'*, 'Oh yeah' (1988, UK, by Oval Music Ltd.)*feat. Helen Rogers
- Julian Jonah - 'Hot To Touch' (1986, UK, by Total Control, No. 12 TOCO 8)

- The Silent Underdog - 'Papa´s got a brand new Pigbag' (1985, by Kaz Records, 12", No. KAZ 50 T)

- D-Train (James Williams) - 'You're the one for me' (Juli 1985, by Prelude Records, 12", No. 120 07 172)

- Sinitta - 'If I Let You Go' (1988), 'Oh Boy (You've Got A Lot To Learn)' (1988)

- The DTI

- The Original LFO

- Hiroshima

- Beeps International

- Barry White - 'Never never gonna give you up'(Remix)

- The Deff Boyz - 'Swing' (1990, Fast Forward Songs America), 'Turn it Up' (1991, ZYX)

- Third World - '...' ()

- George McCrae - 'Rock your Baby' (1986, 5:27 min., by ariola eurodisc gmbh, 12", No. 608 715)

- Change - '...' (1992, vocal Luther Vandross †2005)

- Ian Dury

- LW 5 - 'Ripe for the Picking' [a], 'Last Lie' [b] (April/Mai 1985, Virgin Music, 12", No. 601 891)

sowie später für S Club 7. (1999-2002)


FILMMUSIK / SOUNDTRACKS / TV

schriebt Musik für TV, Film und Fernsehen u.a.:

- 1989 "The Voyager", Themenmusik für BBC TV-Programme, Holiday

- 1998 "Supersense - Mit den Sinnen der Tiere", Dokumentation f. BBC TV / DISCOVERY-Channel (lt. CD-Cover-Info: 1988 veröffentlicht)

- 1997/1998 Paul schreibt den Soundtrack zum Film "Spice Girls, The - Raw Spice" (dt. "Spice World - Der Film")

Die fünf Girls werden Mitte der 90er Jahre bis zu ihrer Trennung die erfolgreichste Mädchengruppe der Welt.

"Top Of The Pops" (1986), "Holiday", "Watchdog", "The late late Breakfast Show", "Saturday Night live", "Supersense" (1998) & "Lifesense", "The Clothes Show", "The Football League", "Giants", "Wildlife On One", "Chelsea TV", Music for Lego toys “BIONICLE”, "Spiceworld - The Movie", Music ident for "American Idol" (Jan 2009), "S Club 7 "TV series" ... etc etc.


ON AIR - RADIO - INTERNETradio

- Musik von Paul im bundesdeutschen Raum wird oft im Deutschlandfunk (Songs: 'Runnin´ back', 'Jockers wild', 'Walking to Freedom', 'Northern Lights', 'Lost Summer', 'Hearts of Space', 'Funkadelic', 'Moving on up') gespielt, z.B. mittags ab 12:10 Uhr.

- Der engl. Soldatensender BFBS (auch online) nahm Paul's Instrumentalstücke 1986/88 für BFBS-Jingles in sein Programm auf. (z.B. "Back in Time", 1985 / BFBS ab 31.07.1986 selbst gehört)

- Online ist Paul's Musik ist in guter Klangqualität (96 bis 128 kbit/s) auf smoothjazz.com und sky.fm  zu hören. Zudem auf den jeweiligen Radiostationen in den USA (siehe smoothjazznetwork.com)

- Paul moderiert neben anderen bekannten Künstlern seit Anfang des Jahres 2008 jedes Wochenende von 19 Uhr bis Mitternacht US-Zeit eine Musiksendung -  www.smoothjazztop20.com


LABEL / MANAGEMENT
Labels (published)
Oval Music Ltd. (ab 1981)
Fast Forward Records Ltd.  (ab 1990)
Total Control Records Ltd.Total Control Records Ltd.  (von Paul gegründet 1983!)
Virgin Records Ltd.
Copyright Control
Hardcastle Records
V2 Records

Management

- (erstes/first)Simon Fuller, 19 Management Ltd. (ab Ende 1985 bis Anfang 90er) mehr Info

- Les Cutmore Management (1992 bis 1999, Hardcastlerecords bis 2002)


Produktionsfirma

Paul Hardcastle Productions Limited, WINCHESTER HOUSE, DEANE GATE AVENUE, TAUNTON, SOMERSET, TA1 2UH

Paul Hardcastle Productions Inc.


Plattenfirma

(alt/old) ab 1985 Chrysalis Records Ltd., Adresse: EMI Records UK, 43 Brook Green, W6 7EF, London, England (Chrysalis Records gehört seit 1991 zu EMI) WEB: www.chrysalismusic.co.uk

.
Laut der 2CD "The very best of Paul Hardcastle" (1983 - 2003), hat Paul sein "The Paul Hardcastle Recording Studio" in London. Seit 2008 hat Paul dazu eine neue Homepage www.hardcastlerecords.com
.

Trippin 'N' Rhythm Records (seit 1999 Paul's jetzige Plattenfirma in den USA), von Les Cutmore (Gründer, Präsident, CEO), der Paul schon seit mindestens 1988 kennt.


AUSZEICHNUNGEN / HONORS

- 1985: "Ivor Novello"-Preis für '19' (#1 in 13 Ländern)

- mehrere Silber-, Gold (13x für '19') - und Platin-Schallplatten

- 1999 "Best British Contemporary Jazz Artist" (Billboard) -> 1999

- Nov. 1999 ASCAP Creative Award

- Für 'Jazzmasters' bekam er den "NARM Best Selling Jazz Recording Award"

- Billboard: "Bester Smooth Jazz Künstler des Jahres 2008" gewählt. (Best Smooth Jazz Artist of the year 2008) -> 2008


INSTRUMENTE & GERÄTE

Welche Instrumente und Geräte verwendet Paul für seine Songs: u.a.

- Kenwood Digital Audio Tape Recorder (1988)
- Roland

Alte Adressen / Old Post Office:

- PO Box 6, Wickford, Essex SS12 9DQ, England (Stand 1995)

- PO Box 134, South Ockendon, Essex RM15 5GH, England (Diese Adresse ist nicht mehr gültig. Das bestätigte mir ein Fan)

- 7 Disraeli Road, Putney-London/England (Stand Juli 1985)

AUTOGRAMM / AUTOGRAPH


.SIMON FULLER

Paul's ehem. Manager und.

bis heute sein sehr guter Freund

. .

Simon 'Frank' Fuller

XIX Entertainment

Simon Fuller (Photo by ARROWSMITH_CAMERA PRESS_AUSTRAL)

Simon Fuller

xix entertainment

since 2011


Simon Fuller with the first American Idol winner, Kelly Clarkson (Photo: BBC)
PHOTO by ©BBC
.

Simon Fuller mit der ersten "American Idol"-Gewinnerin vom  September 2002 Kelly Brianne Clarkson (*24.04.1982, Fort Worth, TX, USA) - Film "From Kelly to Justin" (2003)


Simon Fuller ist der Erfinder von "Idol", das ab 2003 in Deutschland als "Deutschland sucht den Superstar" vermarktet wird.


19 Entertainment is a subsidiary of CKX Inc., a publicly traded company listed on the NASDAQ National Market System (NMS) under the ticker symbol of CKXE

19 Ltd. (19 Group of Companies)

19 Management Ltd

by ckx.com

1985-2010

19 Group of Companies

.
.
Person
- geb. 17.05.1960 [Hastings, East Sussex, GB]
- Produzent (Einer der erfolgreichsten der Welt)

- Besitzer mehrerer und an zahlreichen Firmen beteiligter Firmengründer und Visionär im Bereich Musik, Fernsehen, Marketing (Vermögen über 500 Millionen Euro)

- lebte ein Zeit lang in Ghana und Deutschland, arbeitete später beim Label A&R

- 1981 bis 1985: Simon arbeitete für die Plattenfirma Chrysalis (Chrysalis Music Ltd.)

- 1985: Manager und Freund von Paul Hardcastle. Er ist Patenonkel von Maxine Hardcastle ; Der Hit '19' (9 Millionen mal verkauft, bis 2010) wurde zu seinem Start ins Big Business.

- seit Ende 1985 bis März 2005: Gründer und Kopf der 19 Ltd., ab März 2005 Chairman. Story of 19 Ltd. (PDF-Datei, engl.)

- Management & Produktion: Paul Hardcastle (ehemals exklusiver Repräsentant - ab März 1985), Go West, Billy Idol, Spandau Ballet, Annie Lennox, Cathy Dennis, David & Victoria Beckham

- Manager der Spice Girls (April 1995 - 08.11.1997), 55 Millionen Tonträger verkauft

- Erfinder & Produzent der Gruppe S Club 7 (1998-April 2003)

- Erfinder & 20%-Gewinn-Beteiligter der Show "Pop Idol" und "American Idol" (DT: "Deutschland sucht den Superstar") ; nächste Projekte: "If I Can Dream", "", "World Idol", "19 Recordings"

- ab 17.03.2005 Chief Executive Officer (CEO) of 19 Entertainment Limited bei CKx

- ab 28.07.2005 Direktor und Mitglied für das Büro des Vorsitzenden der CKX, Inc. (engl.: Member of the Office of the Chairman, Director)

- 2008 Gewinn für CKX durch die 19 Group 92 Mill. Dollar

- lt. Presse kaufte er Madonnas Schloss in den Hollywood Hills (USA), das einen wunderschönen Blick auf den Hollywood Lake bietet.

- Das Magazin "Billboard" nennt ihn im Mai 2008 "Most successful British music manager of all time"

- 23.05.2011: Simon Fuller erhält auf dem Hollywood Blvd. den "Walk of Fame"-Stern mit der Nummer 2.441 im Bereich TV.

- November 2011: Sony Music UK und Simon Fullers Unternehmen XIX Entertainment gründen Joint Venture

.
Liebe / Love
- verheiratet mit Natalie Swanston (Mai 2008)
.
Familie / Family
- Vater: Ken Fuller

- Bruder: Kim Fuller - Writer: u.a. Film: "Spice World" (1997) ; Musik: "Just for Money" (1985, Co-Writer)

.
Adressen (Juni 2008)
19 Entertainment Limited
32/33 Ransomes Dock
35 37 Parkgate Road
London SW11 4NP

Tel: + 44 (0) 207 801 1919
Fax: + 44 (0) 207 801 1920

email: contact@19.co.uk
www.19.co.uk
Official Website for Simon Fuller's XIX Entertainment
.
19 Management Ltd.
1st 4 UK Artists Ltd., Essex
Tel. 0207 801 1919
.
UK UND US PLATZIERUNGEN (Juni 2005)
- No. 1 Singles - 106
- Top 40 Singles - 430
- No. 1 Alben - 83
- Top 40 Alben - 281

Mitte 2008: 500 No. #1 Singles, 240 No. #1 Alben welttweit. 116 Millionen verkaufte Tonträger allein in den USA.

.

First Fan Club of Paul Hardcastle - world wide (MySpace.com)

.
.

Official Paul Hardcastle FanClub - Facebook.com (based 11.02.2009)

.

.

.

.

Paul Hardcastle (japanisch)

.

Paul Hardcastle

japanisch

ポール・ハードキャッス

.

The Jazzmasters

japanisch

ジャズマスターズ

.

Kiss the Sky

japanisch

キス・ザ・スカイ

.

Um die Schriftzeichen oben zu sehen, muss man den japanischen Zeichensatz geladen haben.

.

WEITER AUF DEN NÄCHSTEN SEITEN

. .
.

Dieses Banner kannst Du gern auf Deine Homepage setzen und mir Deinem Homelink zusenden.

.

.

OFFICIAL PAUL HARDCASTLE FANCLUB (seit 07. Juli 2007 bei MYSPACE.com + Facebook.com)

.

Du hast Fragen, bist Fan, hast eine Hardcastle-CD- bzw. Plattensammlung, Texte, Links und Bilder?

Schreib Michael einfach

.
.

©2002-2017 paulhardcastle.de OFFICIAL PAUL HARDCASTLE FANPAGE by Michael Stolle