.

eMail direkt an Micha's WeBlog

Willkommen auf Micha's Weblog (Mein Internet-Tagebuch)

26O.OOO DATEN

seit ©1998 powered by FreeFind

.

.

WdW-Weblog

upDATE: 10. Januar 2017

Was ist das WebLog?

.

.

.

.

.

zu MICHA's WELT

.

<<   Mai 2OO5   >>

Mo

Di

Mi

Do

Fr

Sa

So

.

.

.

.

. .

1

2

3

4

5

6

7

8

9

10

11

12

13

14

15

16

17

18

19

20

21

22

23

24

25

26

27

28

29

30

31

.

.

.

.

.

Willkommen in Micha's Web-Tagebuch

.

Eintrag_68 (Mo. 30.05.2005_18:00 Uhr) Ihr Kommentar
Berlin - 180 Grad - im Mai 1945

Logo: www.180gradberlin.deFalls Sie bis zum 26.06.2005 eine Reise nach Berlin planen sollten, schauen Sie doch einmal am Brandenburger Tor vorbei. Dort steht ein grosses 180-Grad-Bildpanorama.

Auf der Rückseite können Sie Photos sehen und Texte lesen, die Ihnen das Leben im Mai 1945 nahe bringen. Brandenburger Tor Sept. 2004 (Photo ©gomicha.de)Natürlich können sich heute lebende Zeitzeugen, Berliner Bürger, nur diese Zeit tatsächlich vorstellen. Deshalb ist die Panoramawand der Kontrast von damals zu heute. www.180gradberlin.de

Ich werde Ihnen Mitte des Jahres 2007 die Photos aus der Hauptstadt auf meiner Berlin-Seite zeigen.

Eintrag_67 (So. 29.05.2005_23:00 Uhr) Ihr Kommentar
Neuer Link zu meiner Paul Hardcastle Fan-Page

Seit heute können Musikfans, die zum englischen Musiker und Komponisten Paul Hardcastle (Mega-Hit "19" von 1985) alles erfahren wollen unter meiner brandneuen Internetadresse www.paul-hardcastle.de recherchieren. Das Angebot besteht bereit seit 2003.

In diesen Wochen, genau vor 20 Jahren - 1985 - brachte Paul Hardcastle den ungewöhnlichsten Song-MegaHit "19" heraus. Es ist die Antikrieg-Hymne, die an den Vietnamkrieg mahnt. Das ist nun schon 30 Jahre her!

Eintrag_66 (Mi. 25.05.2005_17:30 Uhr) Ihr Kommentar
Musik: Sie erinnern sich noch vor 20 Jahren ?

Sie haben Mitte der achtziger Jahre Ihre Lieblingshits im Radio Woche für Woche gelauscht? Dann haben Sie oft Ihren Cassettenrecorder startklar gemacht, wenn die Hits u.a. bei DT64-"Podiumsdiskothek", DT64-"Maxi-Stunde", NDR2-"Maxis-Maximal", SWR3-"Disco-Nacht" oder auf Hundert,6  liefen? Eine geile Zeit - auch für mich!

Vor zwanzig Jahren haben in Ost- und Westdeutschland Jugendliche ganz unterschiedlich Musik konsumiert. In der "DDR" war das Radio die Nummer Eins um Hits zu hören. Im Westen, war dies der Plattenladen. Wer ARD, NDR und ZDF empfangen konnte, war mit "FORMEL EINS" und "ZDF-Hitparade" bestens bedient.

Die 80er Jahre haben seit zwei Jahren ein Revival erfahren. Dazu Begann man mit der Auferstehung der Neuen Deutschen Welle (NDW) als TV-Show.

1985 war ein Super-Hit-Jahr: Opus ("Live is Life"), Modern Talking ("You're my heart, you're my soul"), Paul Hardcastle ("19") haben genau vor 20 Jahren die Charts von Media-Control gestürmt.

TV: Jeden Mittwoch ab 23:00 Uhr auf Kabel1 läuft ein Rückblick zu "Formel Eins" mit allen drei Moderatoren (Peter Illmann, Ingolf Lück, Kai Böcking) und der einzigen Moderatorin Stefanie Tücking. Ex-Modern Talking Sänger Thomas Anderes moderiert.

Eintrag_65 (So. 22.05.2005_14:30 Uhr) Ihr Kommentar
Erwin Geschonneck - grossartiger Schauspieler mit 98 Jahren

Erwin Geschonneck (*27.12.1906 Bartenstein, Ostpreußen) ist der älteste lebende ehm. "DDR"-Schauspieler. Er wohnt mit seiner Frau Heike (59) in Berlin. Geschonneck hat ein aufregendes, bis vor 1945, auch ein schweres Leben hinter sich.

Sein wohl für mich schönster Märchenfilm "Das kalte Herz" (1950) ist seit Kindertagen immer wieder ein Erlebnis. Er spielte darin den Holländer-Michel.

Nachtrag (02.05.2007): Die 100. Jahre hat er geschafft!! Gratulation.

Das wohl letzte Interview auf www.superillu.de

Eintrag_64 (Fr. 20.05.2005_16:00 Uhr) Ihr Kommentar
Kindermord - Täter werden therapiert, mit laschen Strafen

Wenn jedes Jahr in Deutschland um die 60 Kinder spurlos verschwinden, ist das Endresultat meistens ein Verbrechen.

Fast aller 14 Tage hört man eine neue Horrormeldung, sieht Eltern verzweifelt. Auf dem Weg nach Hause wird ein Kind von einem Mann ins Auto gezogen. Manchmal bemerken Anwohner ein fremdes Auto, sehen den späteren Täter, manchmal geht alles blitzschnell, unerkannt.

Wird ein Täter am Ende gefasst, stellt sich heraus das dieser in der Umgebung wohnt, gar aus dem gleichen Ort stammt. Schock bei vielen Anwohnern. (Der war immer so nett, ein ganz normaler Mensch, ..., er hat nie etwas gesagt, war ganz verschlossen, manchmal merkwürdig...)

Dann kommt der zweite Schock. Die Verurteilung des Täters geht schleppend voran, ein Urteil, was so lasch ausfällt. Da sprechen psychologische Fakten plötzlich eine grosse Rolle beim Strafmass.

Und: Das die Tat krankhafter Art sei, hat er wohl nicht vorsätzlich gehandelt. Es kommen sogenannte Psychologen ins Spiel. Sie kommen zum Schluss, das der Täter geistig nicht auf der Höhe sei. Er sei krank. Und schon mindert sich das angesetzte Strafmass. Viele Täter sind wieder auf freiem Fuss, weil Gutachten ihnen eine angebliche Gesundung bescheinigen. Kurze Zeit später begeht dieser "Ex"-Täter wieder Verbrechen.

17.05.: Der jüngste Fall der sechsjährigen Ayla aus Zwickau  zeigte es deutlich. Artikel der Süddeutschen Zeitung

Sexualverbrecher gehörten für immer weggesperrt. Ihre Foto müssen immer aktuell veröffentlicht werden. Dazu muss es im Internet eine Zentralseite geben, die das Strafverfahren, den Aufenthalt und eine mögliche Entlassung aufzeigt. Grundsätzlich muss man sich endlich über eine klare, unanfechtbare Strafmassnahme einigen. Die Todesstrafe ist leider in Deutschland abgeschafft.

Wie man seine Kinder mindestens schützen kann, lesen Sie auf der MDR-Seite.

Eintrag_63 (Di. 17.05.2005_22:10 Uhr) Ihr Kommentar
Abzocke - Dispo-Zinsen der Banken, Sparkassen, Postbank ...

Wenn das notwendige Geld knapp wird, ist man froh einen eingeräumten Dispo-Kredit (Dispositionskredit) seines Girokontos in Anspruch nehmen zu können. Das ist nicht weiter schlimm, wenn man nur genau nachrechnet, wie viel das Geldinstitut dafür an Zinsen haben will.

Seit 1999 ist die Zinssteigung des Dispo gegenüber dem Marktzins um fast 4 % gestiegen. Eine Senkung des Zins ist bislang nicht erfolgt. Banken und Sparkassen kassierten dafür 40 Mrd. Euro.

Ich nehme an, Sie sind ein schlauer Mensch! Fallen Sie nicht auf Werbung der Kreditinstitute herein. Ihnen werden ohne Nachfrage keine besseren Möglichkeiten angeboten. Sind Sie nicht kreditwürdig, haben Sie keine Möglichkeit einen normalen Kredit zu besseren Zinsen zu bekommen.

In der ARD brachte die Verbrauchersendung plusminus heute einen entsprechenden Beitrag zum Dispo-Kredit. Alle Infos dazu können Sie unter www.plusminus.de nachlesen. (ARD-Videotext 375)

BÜRGER informiert Euch endlich, denn Wissen ist Eure Macht!!

Wo: Verbraucherzentrale in Ihrer Nähe - hier

Übrigens Danke - 1.OOO Besuche hier im Tagebuch!

Energiepolitik ist reine Korruption von Wirtschaft und Politik

Seit einigen Jahren beobachten Verbraucherschützer, der Bund der Energieverbraucher und das Fernsehen der öffentlichen Anstalten von ARD und ZDF den Strom- und Gasmarkt in Deutschland.

Was ist los in Deutschland ? Haben Bürger keine Macht ? 

Doch !! WIR müssen endlich ausschlafen !

GAS-Preise im Vergleich (ARD-plusminus)

Eintrag_62 (Mo. 16.05.2005_11:00 Uhr) Ihr Kommentar
EDEKA, .... eine Weile nichts .... METRO, REWE, ALDI, & Co.
Idee : Michael Stolle

Nicht die Hersteller regieren den Preis- und Produktmarkt, sondern die Handelskonzerne.

Wer hätte das gedacht. Viele Leute wissen gar nicht, das ALDI nur regional die Nummer Eins ist. Der hiesige Branchenriese ist EDEKA, die vor kurzem die Lebensmittelkette SPAR aufgekauft hat. Somit wurde EDEKA die Nummer Eins (April 2005).

Die EDEKA-Gruppe schaut nach ALDI, um den bald zu schlucken - Ärz-Feind Lidl läuft ALDI allmählich den Rang ab. Das ist nur eine Frage der Zeit mit einer Portion Ausdauer an Marktstrategie. SPAR ist im Norden und Osten am besten positioniert - EDEKA im Westen und Süden der Republik.

Setzt man WALMART in Vergleich zu nachfolgenden Unternehmen, sind sie alle kleine Fische.

Netto-Umsätze 2004 Inland* (Mrd. Euro)
1. EDEKA AG & Co KG (37,9* ; 31,16=2003)
....gegr. 1898, 200.000 Mitarbeiter (2003)
....u.a. Spar, Netto, AVA, AMS, Globus, Gedelfi (Beteiligungen)
2. Metro AG (32,5*)
....u.a. real, extra, Media Markt, Saturn, Praktiker, Kaufhof
....56,4 Mrd. € weltweit (Handelskonzern METRO Group)
3. REWE Handelsgruppe (30,9*)
.... gegr. 1927, 196.224 (2004)
....u.a. Penny, HL, miniMAL, toom, Globus, Kaufpark, Petz, Merkur
4. ALDI (22,0*) : ALDI-Nord / ALDI-Süd
....gegr. 1962 ; ALDI=ALbrechts DIscount ; Theodor Albrecht
5. Lidl & Schwarz-Gruppe (21,3*)
....gegr. 30'er Jahre , Dieter Schwarz, ca. 80.000 Mitarbeiter 
....u.a. Lidl (Discount), Kaufland, MarktKauf, Concord (VM), 
....Ruef (Gr.Handel)
weitere bekannte Händler:

Tengelmann Unternehmensgruppe (Erivan Haub) u.a. Kaiser's Kaffee, Plus, Obi, kd, A&P / Franz Haniel & Cie GmbH (Familie mit 290 Mitgliedern) / Henkel (Konrad Henkel) u.a. Persil

Die SCHLECKER-Story: www.stuttgarter-zeitung.de
Handels-Umsätze 2004* weltweit (Mrd. Euro)
1. WALMART (221,3* ; 2003=256,33 U$)
....gegr. 1737!, Robson Walton (*1946, USA), 1,1 Mill. Mitarbeiter
....weltweit die No.1 auch in der Rangliste anderer Wirtschaftszweige (Umsatz 2003)
2. Carrefour (72,7*)
3. Metro-Group (56,4*)
4. Ahold (52,0*)
5. Kroger (43,7*)
6. Tesco (37,1*)

Quellen: Trade Dimensions Jahresbuch, Firmenangaben, Guinness-Records

©Zusammenstellung & Recherche welt-des-wissens.com

Eintrag_61 (Di. 10.05.2005_21:20 Uhr) Ihr Kommentar
Web-Cameras in Leipzig

Nun kann man weltweit nach Leipzig schauen. Einige Web-Cams sind über die Seite www.wetter.com erreichbar.

Holocaust-Mahnmal in Berlin
Brandenburger Tor am 07.09.2004

Das Brandenburger Tor und die Strasse, an dem rechts 100 Meter entfernt auf der gleichen Seite das Mahnmal steht. (Photo)

Holocaust-Mahnmal am 16.06.2005 in Richtung Tiergarten

An die über 6 Millionen ermordeter Menschen jüdischen Glaubens, erinnert seit heute in Berlin offiziell das zentrale Mahnmal in Europa. Mit 19.000 m2 Fläche, 2.711 Betonblöcken, die 95 Zentimeter breit, 238 cm lang und zwischen 20 cm bis 4,70 Meter hoch aufragen. Eine Welle wird dadurch geschaffen, die endlos weit erscheint.

Das Areal, welches auf dem Gartengelände der damaligen Neuen Reichskanzlei liegt, ist frei zugänglich. Es gehört ausserdem ein Dokumentations- Center (Jüdisches Museum) dazu, was den Holocaust und die Nazi-Ideologie aufzeigt. Berlin hat nun das grösste und teuerste Mahnmal zum Holocaust in der Welt.

...mehr Photos

Anmerkung: Kritik an diesem Bauwerk gibt es natürlich von vielen Seiten, auch von Paul Spiegel (Vors. d. ZRdJD). Man hoffe, das durch dieses Mahnmal die Gedenkstätten der Konzentrationslager nicht vergessen werden, wo die Vernichtung tatsächlich stattfand.

Der Architekt des Bauwerks ist Peter D. Eisenman (*12.08.1932 Newark, New Jersey, USA)

Eintrag_60 (Sa. 07.05.2005_19:30 Uhr) Ihr Kommentar
Reisetipp: Karlovy Vary (CZ) + Andelská Hora

Ortseinfahrt Andelska Hora, nahe Karlovy Vary (CZ)

Burg-Ruine in Andelska Hora, nahe Karlovy Vary

Burg-Ruine in Andelska Hora, nahe Karlovy Vary

Photos: ©Michael Stolle, 28. April 2005

Andělská hora ist ein kleines Dorf mit einer Burg-Ruine. Sind Sie in Karlovy Vary (Karlsbad), fahren Sie die B6 Richtung Prag in östlicher Richtung ca. 15 km weiter. Von weitem sehen Sie die Burgruine auf einem 50 Meter hohen Berg (links).

Karlovy Vary (Karlsbad)

Tour durch Karlovy Vary (Karlsbad) 1

Tour durch Karlovy Vary (Karlsbad) 2

Photos: ©Michael Stolle, 28. April 2005

(13.O5.) Karlovy Vary (Karlsbad) ist die schönste Stadt in Nord-Böhmen. Hundert Tausende Menschen besuchen die Stadt jeden Monat. Ob Sie gern Schmuck, Karlsbader Obladen, Kleidung kaufen oder nur in Strassen-Cafes sitzen wollen. Bei Sonnenschein ist die Stadt ein wunderschönes Erlebnis. Dies kann ich Ihnen garantieren, da ich schon vier Mal Karlsbad besucht habe.

Reisetipps Eintrag_56

Eintrag_59 (Fr. 06.05.2005_17:30 Uhr) Ihr Kommentar
Manga-Zeichnerin aus Leidenschaft - Marie Sann (18)

Ich hätte es nicht gedacht, das es ein so hübsches Girl gibt, das japanische Mangafiguren (Comic) zeichnet, wie Marie Sann aus Berlin.

Entdeckt habe ich Marie in der aktuellen Jugend-Zeitschrift Yam, Ausgabe 19/2005.

Homepage www.marie-sann.de 

Eintrag_58 (Do. 05.05.2005_15:00 Uhr) Ihr Kommentar
Himmelfahrt - Nur ein Sauffest der Männer ?

Es ist doch merkwürdig, wie die Gesellschaft einen solchen Kirchentag feiert. Abgesehen von den Erzkatholiken, die in die ihre Kirchen laufen, hat dieser Tag wohl nur mit einem Bierfest der Männer zu tun. Die Frauen sind dann mal allein. Der Gegenpart zum Frauentag, macht sich so allerdings keine Ehre.

Zum anderen hat dieser Feiertag 2005 doch noch etwas Gutes. Man kann vier Tage verreisen. Ein sogenannter Brückentag machts möglich. Das Wetter ist nicht gerade toll, mit schlappen 12-15 Grad.

Himmelfahrt ist nicht gleich Himmelfahrt, es gibt zwei davon. Wer sich schlauer machen möchte, wird dies auf der Seite www.festjahr.de sein.

Eintrag_57 (Di. 03.05.2005_18:00 Uhr) Ihr Kommentar
Das Ende der Hitler-Diktatur vor 6O Jahren

Im Fernsehen überhäufen sich täglich TV-Dokumentationen am Beginn des Zweiten Weltkrieges 1939-1941, Rückschlag ab 1942 und die ersten Wochen nach dem 30.04.1945.

Wenn in Deutschland an diesem Sonntag, am 8. Mai, wieder nationalsozialistische Organisationen aufmarschieren oder unauffällig "demonstrieren", kann man es kaum glauben, das der Geist Adolf Hitlers immer noch in den Köpfen von Alt-Nazis und orientierungslosen jungen Menschen wohnt. Die deutsche Politik hat bis heute versagt, was man in den Schulen am deutlichsten sehen kann. NPD, DVU und Republikaner haben es scheinbar einfach leicht, solche Menschen zu ködern - mit Versprechungen, die Hitler dem deutschen Volk 1933 auch gab. Das (Nach-)Denken wurde ausgeschaltet!

Die aktuelle Ausgabe des Nachrichtenmagazins "DER SPIEGEL", hat wie immer eine Themen-Dokumentation zusammengestellt.

Unter www.tvtv.de können Sie sich alle Sendungen zum Thema "Hitler" anzeigen lassen, die in den kommenden zwanzig Tagen zu sehen sein werden. Geschichtsaufklärung mit Zeitzeugen.

Über den Gedanken: Hitler - und das Millionen-Geschäft heute, müsste man ebenso nachdenken.

- zurückliegende Einträge hier

Wenn dieses Button zu sehen ist, können wir Ihnen sofort alle Fragen (eMail) zu einem Thema beantworten. Sind Sie AOL-Mitglied, chatten Sie mit Michael (AOL-Name 'weltdeswissens')

WAS IST HIER LOS?

Hier steht DAS, was mich

 täglich bewegt: Meine

Meinung, Tipps, Themen zur

Politik, Wissenschaft,

Journalismus, Liebe,

Fernsehen, Alltags- und

Lebensfragen sowie meine

Webarbeit und Notizen.

.

Und: Ich frage Sie, was ich

gern wissen möchte bzw.

suche.

.

Jede Tagebuchseite

beinhaltet alle Einträge

eines ganzen Monats.

  .

Die neusten Einträge stehen immer hier auf der ersten Seite und immer oben.

Alle meine Einträge verbleiben für immer online.

Mit dem Kalender links oben, können Sie später einfach den Monat bzw. Wochentag anklicken und die entsprechenden Eintrage lesen oder mit der Suchmaschine oben finden.

.
.

Homepages :: welt-des-wissens.com :: gotomicha.de :: aufklaerungshomepage.de :: frauenarztbesuch.de

.

Schreiben Sie mir, wenn Sie eine Meinung zu einem Eintrag_No. haben!

.

NICHTKOMMERZIELLER WEBAUFTRITT VON GOMICHA.de - LEIPZIG - NÜRNBERG

.

welt-des-wissens.com ist nicht für den Inhalt externer Internetseiten verantwortlich!

.

.