PERSONEN - geboren ab 1900-1949

.

PERSONEN|A|B|C|D|E|F|G|H|I|J|K|L|M|N|O|P|Q|R|S|T|U|V|W|X|Y|Z|

.

Durchsuchen der Seite einfach mit Strg+F

Theater- und Schauspieler, Regisseur, Musiker/Sänger (Klassik/Rock/Pop/etc.),
Tierfilmer, Sportler, Politiker, Schriftsteller, etc.
Ob Wohltäter oder Verbrecher, ob Vorbilder oder Kriminelle - alle haben sie Geschichte geschrieben

was sooo ... nicht in Lexika zu finden ist
(Ergänzungen zu den Daten oder neue Namen mit Daten sind herzlich willkommen)

.

Alle nachstehende Personen werden noch auf die entsprechenden Seiten zugeordnet!

WEITERE PERSONEN
Douglas Wilmer (*1920), Schauspieler
Charlton Heston (*1924), Schauspieler
Leslie Nielsen *11.02.1926 Regina, Saskatchewan, Kanada / Schauspieler
Christopher Plummer (*1927), Schauspieler
Gordon Hessler (*1930), Regisseur, Film: u.a. "Sindbads gefährliche Abenteuer" (1974)
Michael Caine (*1933), Schauspieler
Tom Baker (*1934), Schauspieler, Film: u.a. "Sindbads gefährliche Abenteuer" (1974)
John Phillip Law (*1937), Schauspieler, Film: u.a. "Sindbads gefährliche Abenteuer" (1974)
Susannah York (*1941), Schauspielerin
Günter Walraff (*1942), Autor
Martin Shaw (*1945), Schauspieler, Film: u.a. "Sindbads gefährliche Abenteuer" (1974)
Bruce Davison (geb. am 20.6.1946 in Philadelphia; 'Short Cuts', 'Hexenjagd', 'At First Sight', 'Der Musterschüler', 'X-Men', 'Verrückt/Schön') spielt im nächsten Film von Carl Franklin, 'High Crimes'
Karin Himboldt (*1920), Schauspielerin
Hilde Sessak (*1915), Schauspielerin
Hans Richter (*1919), Schauspieler
Götz George (*1938-†2016), Schauspieler
Melinda Dillon (*1939), Schauspielerin
Lance Hendriksen (*1940), Schauspieler
Thekla Carola Wied (*1944), Schauspielerin
Steven Spielberg (*1946), Regisseur
Richard Dreyfuss (*1947), Schauspieler
Teri Garr (*1949), Schauspielerin
Jeff Bridges (*1949), Schauspieler

GEBORENE

Allan Botschinsky (29.3.1940), Hans Brunckhorst (27.5.1940), Christopher John Evans-Ironside (10.5.1940), Helmut Fackler (23.2.1940), Alfred Fischer-Thurn (10.5.1940), Dr.  Gunter Greffenius (24.5.1940), Prof. Dr. Volker Hahn (15.6.1940), Franz Willi Halmich (10.1.1940), Herbert Joos (21.3.1940), Klaus Lenz (22.3.1940), Margitta Mac Kay  (14.6.1940), Tilo Medek (22.1.1940), Thomas Meisel (18.1.1940), Peter Meyer (5.1.1940),  Helmut Müller (30.3.1940), Ralf Nowy (12.4.1940), Siegfried Rundel (27.4.1940), Wolfgang Schaller (20.4.1940), Rudolph Schambeck (18.1.1940), Tony Sheridan (21.5.1940), Claudio Szenkar (1.1.1940), Wolfgang Thoma (7.3.1940), Eberhard Weber (22.1.1940), Prof. Bernd  Wefelmeyer (16.3.1940)

Richard Bergmann (16.2.1935), Bojidar Dimov (31.1.1935), Prof. Dieter Einfeldt (11.4.1935),
                          Hans Haider (22.2.1935), Walter Haupt (28.2.1935), Alfred Herath (15.5.1935), Dr. Reimund
                          Hess (23.1.1935), Ingfried Hoffmann (30.1.1935), Manfred Hübler (15.3.1935), Hans-Joachim
                          Hüttenrauch (20.6.1935), Peter Jacques (17.5.1935), Margarete Jehn (27.2.1935), Prof. Georg
                          Katzer (10.1.1935), Sarah Kirsch (16.4.1935), Willibald Kresin (22.6.1935), Walter Leykauf
                          (8.6.1935), Horst K.-J. Lubitz (13.2.1935), Günter Maier (5.6.1935), Fritz Maldener (6.1.1935),
                          Peter Meisel (22.6.1935), Ambros Seelos (30.1.1935), Georg Schwenk (21.3.1935), Bert
                          Varell (6.2.1935), Prof. Manfred Weiss (12.2.1935), Rudi Werion (12.6.1935)

Eberhard Ahrendt (18.1.1930), Prof. Harald Banter (16.3.1930), Prof. Baldur Böhme (7.2.1930), Prof. Ferdinand Bruckmann (29.5.1930), Alfred Burger (23.4.1930), Friedrich Finkel (8.1.1930), John Fischer (3.5.1930), Wolfgang Förster (22.4.1930), Prof. Heinz Geese (6.4.1930), Cristobal Halffter (24.3.1930), Hans Hammerschmid (12.3.1930), Werner Heider
                          (1.1.1930), Sperie Karas (25.6.1930), Dieter Klaus (27.5.1930), Lorin Maazel (6.3.1930),
                          Horst Mühlbradt (18.1.1930), Klaus Ogermann (29.4.1930), Robert Pappert (12.2.1930), Prof.
                          Dr. Hermann Rauhe (6.3.1930), Günter Ruttkowski (12.5.1930), Prof. Dr. Dieter Schnebel
                          (14.3.1930), Prof. Martin G. Schneider (26.4.1930), Klaus Peter Schreiner (7.4.1930), Michael
                          Stenz (24.3.1930), Werner W. Wallroth (28.2.1930)

                          Hans Bath (11.6.1925), Prof. Pierre Boulez (26.3.1925), Hans-Günther Bunz (8.2.1925), Roy
                          Etzel (6.3.1925), Willi Fruth (21.4.1925), Dieter Herborg (21.1.1925), Arthur Heyme
                          (2.1.1925), Hanns Dieter Hüsch (6.5.1925), Hildegund Kirmsse (24.2.1925), Prof. Giselher
                          Klebe (28.6.1925), Kurt Kümpel (7.3.1925), Joe Menke (1.4.1925), Franz Möckl (2.2.1925),
                          Karl Müller-Suhl (23.3.1925), Lothar Nakat (29.4.1925), Siegfried Ostmeier (15.5.1925),
                          Siegfried Rabe (12.2.1925), Horst Reipsch (22.5.1925), Robby Schmitz (24.4.1925), Wolfram
                          Schöne (14.6.1925), Wilfried Schröpfer (5.4.1925), Heinz Schultze (23.4.1925), Gerhard
                          Woyda (4.4.1925), Peter Zwetkoff (14.4.1925)

                          Utta de Aviles (13.6.1920), Prof. Curth Flatow (9.1.1920), Martin Hattwig (7.1.1920), Gerhard
                          Jahnen (9.2.1920), Wilfried Klöss (2.3.1920), Prof. Bernhard Krol (24.6.1920), Dr.
                          Franz-Martin Lang (25.3.1920), Arno Oberländer (24.4.1920), Kurt Rehfeld (14.1.1920),
                          Helmut Reinhardt (17.6.1920), Heinrich Schachtner (14.1.1920), Johannes Schade (3.3.1920),
                          Jo Schulz (31.3.1920), G. Gotthard Welker (6.3.1920), Gerhard Wohlgemuth (16.3.1920),
                          Helmut Zacharias (27.1.1920- gest. 2002)

Heinz Funk (18.5.1915), Willi Löffler (18.5.1915), Hannes Reinhardt (28.2.1915)

Prof. Hans Bergese (24.5.1910), Josef Krepela (15.2.1910), Franz Thon Jr. (30.6.1910)

 

JANUAR
    03.01.1935
           Erwin Stranka in Kaaden geboren ,
           Regisseur, u.a. "Husaren in Berlin"
   12.01.1930
           Martin Trettau in Brieg geboren ,
           Schauspieler, u.a. "Der nackte Mann auf dem Sportplatz"
   13.1.1950
           Michael Kann geboren, Schauspieler,
           Regisseur, u.a."Die Entfernung zwischen dir und mir und ihr"
   25.1.1911
           Kurt Maetzig in Berlin geboren ,
           Regisseur, u.a. "Ehe im Schatten"
   25.1.1940 - 28.08.2013
           Katja Paryla in Zürich geboren,
           Schauspielerin, Regisseurin, u.a. "Stein" ;
           "Spuk im Hochhaus" (1981-82); "Spuk unterm Riesenrad" (1978)

FEBRUAR
    3.2.1940
           Hans Kratzert in Heerwegen geboren,
           Regisseur, u.a. "Der Drache Daniel"
   18.2.1908
           Marga Legal in Berlin geboren ,
           Schauspielerin, u.a. "Die Fahne von Kriwoi Rog"
   19.2.1930
           Erich Gusko in Dresden geboren ,
           Kameramann, u.a. "Lotte in Weimar
   24.2.1925
           Harald Horn in Kahla geboren ,
           Szenenbildner, u.a. "Spur der Steine"
   28.2.1930
           Werner W. Wallroth in Erfurt geboren ,
           Regisseur, u.a. "Blutsbrüder"

MÄRZ
   14.3.1935
           Siegfried Kühn in Breslau geboren,
           Regisseur, u.a. "Das zweite Leben des Friedrich Wilhelm Georg Platow"
   23.3.1915
           Erich Hammer in Halberstadt geboren,
           Animationsfilm-Regisseur im Puppenfilm, u.a. "Maus Gertrud sieht Gespenster

APRIL
   17.4.1925
           Annelie Thorndike in Klützow geboren,
           Dokumentarfilmregisseurin, enge Zusammenarbeit mit
           Andrew Thorndike, u.a. "Du und mancher Kamerad"
   17.4.1975
           Uraufführung des Films "Jakob, der Lügner" (25. Jahrestag)

MAI
   10.5.1920
           Heinz Thiel geboren (80. Geburtstag), Regisseur, Autor,
           u.a. "Hart am Wind"
   12.5.1950
           Uraufführung des Film "Der Rat der Götter" (50. Jahrestag)
   15.5.1930
           Irma Münch in Sonneberg geboren,
           Schauspielerin, u.a. "KLK an PTX - Die Rote Kapelle"
   29.5.1930
           Ekkehard Schall in Magdeburg geboren (70. Geburtstag),
           Schauspieler, u.a. "Berlin - Ecke Schönhauser"
   30.5.1935
           Günter Rätz in Berlin geboren (65. Geburtstag),
           Animationsfilm-Regisseur im Puppenfilm, u.a. "Hirsch
           Heinrich"
   30.5.1940
           Claus Dobberke in Dresden geboren (60. Geburtstag),
           Regisseur, u.a. "Severino"

JUNI
    4.6.1906
           Alice Treff in Berlin geboren (94. Geburtstag),
           Schauspielerin, u.a. "Straßenbekanntschaft"
   13.6.1940
           Gojko Mitic geboren (60.Geburtstag), jugoslawischer
           Schauspieler, Regisseur, u.a. "Apachen"
   14.6.1905
           Jenny Jugo in Mürzzuschlag/Steiermark geboren (95.
           Geburtstag), Schauspielerin, u.a. "Träum´nicht, Anette"
   23.6.1920
           Gerry Wolff in Bremen geboren (80. Geburtstag),
           Schauspieler, Sänger, u.a. "Nackt unter Wölfen"

JULI
   19.7.1935
           Winfried Junge in Berlin geboren (65. Geburtstag),
           Dokumentarfilmregisseur, u. - autor, u.a. "Die Kinder von
           Golzow"

AUGUST
   01.8.1950
           Der Filmverleih PROGRESS wird gegründet (50.
           Jahrestag)

SEPTEMBER
    7.9.1930
           Claus Küchenmeister in Berlin geboren,
           Autor, Darsteller, u.a. "Die Russen kommen"
   11.9.1955
           Erste Kultur- und Dokumentarfilmwoche in Leipzig mit 28
           DEFA-Produktionen und 30 westdeutschen Filmen
           eröffnet
   13.9.1925
           Hubert Hoelzke in Berlin geboren ),
           Schauspieler, Regisseur, u.a. "Alwin, der Letzte"

OKTOBER
  09.10.1909
           Martin Flörchinger in Geisenhausen geboren
           Schauspieler, u.a. "Der geteilte Himmel"
  14.10.1955
           Einrichtung des Staatlichen Filmarchivs der DDR (heute
           im Bundesarchiv/Filmarchiv), das speziell Werke der
           deutschen Filmgeschichte sowie die gesamte
           Filmproduktion der DDR archiviert
  22.10.1925
           Klaus Georgi in Halle geboren,
           Trickfilm-Regisseur (Spezialität: Zeichenfilm), u.a. "Blaue
           Mäuse gibt es nicht"
  22.10.1930
           Harry Hornig in Gelsenkirchen geboren),
           Dokumentarfilm-Regisseur, u.a. "Wer die Erde liebt"
  27.10.1935
           Roland Oehme in Gräfenhainichen geboren,
           Regisseur, u.a. "Der Mann, der nach der Oma kam"

NOVEMBER
  06.11.1950
           Walter Plathe in Berlin geboren,
           Schauspieler, u.a. "Meine Frau Inge und meine Frau Schmidt"
  10.11.1930
           Lutz Moik in Berlin geboren,
           Schauspieler, u.a. "Das kalte Herz" (DEFA, 1950)
  13.11.1930
           Annemone Haase geboren ,
           Schauspielerin, u.a. "Asta, mein ^ Engelchen"
  14.11.1935
           Helmut Nitzschke in Berlin geboren,
           Regisseur, Autor, u.a. "Leichensache Zernick"
  17.11.1925
           Günter Naumann in Chemnitz geboren),
           Schauspieler, u.a. "Fünf Patronenhülsen"
  25.11.1940
           Günter Meyer in Thum geboren,
           Dokumentar- und Spielfilmregisseur,
           u.a. "Olle Hexe" (1990), "Spuk im Hochhaus" (1981-82); "Spuk unterm Riesenrad" (1978)
  27.11.1930
           Lothar Bellag geboren ,
           Regisseur, u.a. "Daniel Druskat"

DEZEMBER
  06.12.1930
           Rolf Hoppe in Ellrich/Harz geboren,
           Schauspieler, u.a. "Hans Röckle und der Teufel"
  13.12.1940
           Jutta Wachowiak in Berlin geboren,
           Schauspielerin, u.a. "Die Verlobte"
  15.12.1920
           Vlastimil Brodsky in Hrusow nad Odru geboren
           tschechoslowakischer Schauspieler, u.a. "Jakob, der Lügner" (gest.)
  15.12.1965
           Eröffnung des 11. Plenums des ZK der SED, in dessen
           Ergebnis nahezu die gesamte Jahresproduktion 1965/66
           der DEFA verboten wird und zahlreiche Künstler und
           Theoretiker massiven Einschränkungen ihrer Arbeit
           unterworfen werden
  17.12.1930
           Armin Mueller-Stahl in Tilsit geboren,
           Schauspieler, Regisseur, u.a. "Nackt unter Wölfen"
  28.12.1906
           Erwin Geschonneck in Bartenstein/Ostpreußen geboren
           Schauspieler, u.a. "Karbid und Sauerampfer"
  28.12.1940
           Hannelore Unterberg geboren,
           Kinderfilm-Regisseurin, u.a. "Verflixtes Mißgeschick"

VERSTORBENE PERSONEN

gestorben zw. 1960 - 1999

1960 Henny Porten geb. 07.01.1890 Magdeburg - gest. 15.10.1960 / Schauspielerin, Film: u.a. "Das Fräulein von Scuderi" und "Carola Lamberti"
1968 Carl Balhaus geb. 04.11.1905 Mühlheim/Ruhr - gest. 1968 / Schauspieler, Regisseur, u.a. "Der Teufelskreis"
1970 Artur Pohl geb. 22.03.1900 Görlitz - gest. 1970 / Regisseur, Autor, u.a. "Corinna Schmidt"
1972 Raimund Schelcher geb. 27.03.1910 Daressalam - gest. 1972 / Schauspieler, u.a. "Schlösser und Katen"
1976 Norbert Christian geb. 05.12.1925 Berlin - gest. 1976 / Schauspieler, u.a. "Für die Liebe noch zu mager?"

1980 Ernst Busch geb. 22.01.1900 Kiel - gest. 1980 / Schauspieler, Sänger, Filme: u.a. "Mutter Courage und ihre Kinder"
1981 Bruno J. Böttge geb. 12.11.1925 Halle - gest. 1981 / Trickfilmregisseur (Spezialität: Silhouettenfilm), u.a. "Der Nachtschmied zu Görlitz"
1982 Konrad Wolf geb. 20.10.1925 Hechingen - gest. 1982 / Regisseur, u.a. "Ich war neunzehn"
1984 Adolf Fischer geb. 18.11.1900 - gest. 1984 / Schauspieler, Produktionsleiter, u.a. "Trotz alledem"
1985 Werner Lierck geb. 26.03.1920 Berlin - gest. 1985 / Schauspieler, Kabarettist, u.a. "Revue um Mitternacht"
1986 Karla Runkehl geb. 07.11.1930 Stettin - gest. 1986 / Schauspielerin, u.a. "Schlösser und Katen"
1990 Werner Bergmann geb. ? - gest. 25.10.1990 / Kameramann, Regisseur, u.a. "Der geteilte Himmel"
1991 Willi Schwabe geb. 21.03.1915 Berlin - gest. 12.07.1991 Berlin / Schauspieler, Moderator, u.a. "Ein Lord am Alexanderplatz"; "Rumpelkammer"
1995 Helmut Schreiber geb. 16.11.1925 Mühlhausen geboren - gest. 10.02.1995 Bad Reichenhall / Schauspieler, Autor, u.a. "Spur der Steine" (1966)
1996 Richard Groschopp geb. 19.10.1905 Kölleda - gest. 1996 / Regisseur, Autor, u.a. "Chingachgook, die große Schlange"
1998 Klaus Piontek geb. 28.2.1935 Trebnitz - gest. 1998 / Schauspieler, u.a. "Lots Weib"
1999 Martin Hellberg geb. 31.01.1905 Dresden - gest. 1999 / Schauspieler, Regisseur, Filme: u.a. "Kabale und Liebe"
1999 Lotte Loebinger geb. 10.10.1905 Kattowitz - gest. 1999 / Schauspielerin, u.a. "Frauenschicksale"
 

    7.4.1930
           Ulrich Thein in Braunschweig geboren (70. Geburtstag,
           verst. 1995), Schauspieler, Regisseur, u.a. "Anton, der
           Zauberer"
    7.4.1960
           E. W. Fiedler gestorben (40. Todestag), am 10.6.1905 in
           Berlin geboren, Kameramann, Regisseur, u.a.
           "Rauschende Melodien"
   26.4.1930
           Konrad Petzold in Radebeul geboren (70. Geburtstag,
           verst. 1999), Regisseur, Autor, u.a. "Der Scout"
    1.5.1900
           Robert Baberske in Berlin-Rixdorf geboren (100.
           Geburtstag, verst. 1958), Kameramann, u.a. "Der
           Untertan"
    1.5.1920
           Gerhard Klein in Berlin geboren (80. Geburtstag, verst.
           1970), Regisseur, Autor, u.a. "Der Fall Gleiwitz"
    4.5.1925
           Lore Frisch in Schwindegg/Bayern geboren (75.
           Geburtstag, verst. 1962), Schauspielerin, u.a. "Der
           Lotterieschwede"
   11.5.1925
           Günther Simon in Berlin geboren (75. Geburtstag, verst.
           1972), Schauspieler, u.a. "Lots Weib"
   12.5.1900
           Helene Weigel in Wien geboren (100. Geburtstag, verst.
           1971), Schauspielerin, u.a. "Mutter Courage und ihre
           Kinder"
   18.5.1900
           Wolfgang Heinz in Pilsen geboren,
           verst. 1984), Schauspieler, Regisseur, u.a. "Professor
           Mamlock"
   21.5.1970
           Gerhard Klein gestorben (30. Todestag), Regisseur,
           Autor, u.a. "Berlin um die Ecke"
   30.5.1930
           Ralf Kirsten in Leipzig geboren (70. Geburtstag, verst.
           1998), Regisseur, u.a. "Auf der Sonnenseite"
   05.8.1975
           Gustav von Wangenheim gestorben (25. Todestag), am
           18.02.1895 in Wiesbaden geboren, Regisseur, Autor,
           Schauspieler, u.a. "Heimliche Ehen"
   09.8.1990
           Marianne Wünscher gestorben (10. Todestag),
           Schauspielerin, u.a. "Geliebte weiße Maus"
   12.8.1900
           Milo Harbich in Porto Allegre (Brasilien) geboren (100.
           Geburtstag, verst. 1988), Regisseur, u.a. "Freies Land"
   31.7.1920
           Jiri Vrstala in Liberec geboren (80. Geburtstag, verst.
           1999), tschechoslowakischer Schauspieler, bekannt als
           Clown Ferdinand, u.a. "Chronik eines Mordes"
    8.6.1980
           Ernst Busch gestorben (20. Todestag), u.a. "Goya"
   10.6.1905
           E. W. (Erich Wilhelm) Fiedler in Berlin geboren (95.
           Geburtstag, verst. 1960), Kameramann, Regisseur, u.a.
           "Sein großer Sieg"
   15.6.1970
           Artur Pohl gestorben (30. Todestag), Regisseur, Autor,
           u.a. "Pole Poppenspäler"
   18.6.1915
           Kurt Jung-Alsen in Tutzing geboren (85. Geburtstag,
           verst. 1976), Schauspieler, Regisseur, u.a. "Betrogen bis
           zum jüngsten Tag"
   24.7.1990
           Albert Wilkening gestorben (10. Todestag), Produzent
           und Filmtheoretiker
   28.7.1925
          Rolf Ludwig in Stockholm geboren (75. Geburtstag, verst. 1999), Schauspieler, u.a. "Stein"

 

Neville, Aaron geb. 24.01.1941 / US-Amerikanischer Sänger. „Tell It Like It Is“ (1966).
Ofarim, Esther geb. 13.06.1943 und Abi Ofarim geb. 05.10.1939 / Israelisches Gesangsduo in Deutschland. „Cinderalla Rockefeller“ (1968)
Abraham Santa Clara,  (eigentlich Johann Ulrich Megerle) geb. 02.07.1644 - gest. 01.12.1709 /  Augustiner-Barfüßer, bedeutender Prediger der Barockzeit
Werner, Abraham Gottlob geb. 25.09.1750 - gest. 30.06.1817 / Deutscher Geologe und Mineraloge. Er stellte ein System der Minerale und Gesteine nach äußeren Kennzeichen auf und entwickelte als Erklärungsprinzip geologischer Erscheinungen den Neptunismus
Abraham Lincoln, geb. 12.02.1809 - gest. 15.4.1865 / 16. Präsident der USA (Republikanische Partei) seit 1861. Er trat für eine gemäßigte Sklavenbefreiung ein. Seine Wahl löste den Sezessionskrieg aus. Lincoln wurde in Washington von einem Fanatiker ermordet
Negri, Ada geb. 03.02.1870 - gest. 30.03.1959 / Italienische Schriftstellerin. In leidenschaftlicher pathetischer Sprache gestaltet sie eigenes Erleben. Schicksal (dt. 1900), Autobiographie „Frühdämmerung” (dt. 1938)
.
Schreiben Sie uns, wenn Sie Fragen haben! Unsere Antwort ist kostenlos.
.

NICHTKOMMERZIELLER WEBAUFTRITT VON GOMICHA.de - LEIPZIG - NÜRNBERG

.

welt-des-wissens.com ist nicht für den Inhalt externer Internetseiten verantwortlich!
.